Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0326 jünger > >>|  

Neues RAL-Gütezeichen Kellerlichtschacht anerkannt

RAL-Gütezeichen Kellerlichtschacht(23.2.2005) Kellerlichtschächte werden als Anbauelemente vor Kellerfenstern verwendet. Dort sorgen sie nicht nur für eine bestmögliche Lichtausbeute und ausreichende Belüftung in Kellerräumen. Sie stellen auch sicher, dass der nötige Abstand zwischen Fenster und Erdreich eingehalten wird, und schützen die Fensteröffnung vor drückendem Wasser, Schmutz und Wettereinflüssen. Mit der Anerkennung des neuen RAL-Gütezeichens Kellerlichtschacht durch RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. wurden nun genau definierte Güte- und Prüfbestimmungen für die technischen Eigenschaften, die Herstellung sowie die Funktions- und Betriebssicherheit von Kellerlichtschächten festgelegt. Somit bietet es Ingenieuren, Architekten und privaten Bauherren eine wertvolle Orientierung.

Wer sich für den Bau oder Ausbau eines Kellers entscheidet, sollte auch beim Anbau von Kellerlichtschächten an die Hauswand auf ein hohes Maß an Planungssicherheit und Zuverlässigkeit vertrauen können. Ob beim Einbau in privaten, gewerblichen oder öffentlichen Gebäuden: Das neu anerkannte RAL-Gütezeichen Kellerlichtschacht ist ein zuverlässiger Wegweiser und gilt für das Set: Lichtschacht, Zwischenelement und Aufsatz. Grundlage für die Vergabe des RAL-Gütezeichens bilden die Güte- und Prüfbestimmungen in denen der Inhalt und Umfang der Überwachungsmaßnahmen sowie die Ausführung zur Kennzeichnung gütegesicherter Kellerlichtschächte festgelegt sind. Sie umfassen Regelungen, die für alle von der Gütesicherung erfassten Bereiche gelten. Dabei stellen sie hohe Anforderungen an die Festigkeit, die Oberfläche, die Maße, die Belastbarkeit im Einsatz, die Handhabung, die Höhenanpassung sowie die Formgebung der Zwischenelemente und des Aufsatzes.

Nur Kellerlichtschächte, die diese Anforderungen in allen Punkten erfüllen und einer kontinuierlichen Eigen- und Fremdüberwachung unterliegen, dürfen mit dem RAL-Gütezeichen gekennzeichnet werden.

Gütegesicherte Kellerlichtschächte bieten hohen Widerstand gegen verdichtetes Erdreich und sorgen durch ihre Höhenverstellbarkeit für eine saubere Anschlussmöglichkeit an Asphalt oder Pflaster bzw. die sie umschließende Landschaftsoberfläche. Sie sind zudem kostengünstig, einfach zu handhaben und anhand der mitgelieferten Montageanleitung leicht zu montieren. Die Garantiezeit für gütegesicherte Kellerlichtschächte beträgt mindestens fünf Jahre.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)