RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

Fränkische Straße 7
D - 53229 Bonn
Telefon: +49 (228) 688 95-0
Telefax: +49 (228) 688 95-430
URL: ral-guetezeichen.de
zur Erinnerung: Um die wirtschaftlichen Schwierigkeiten als Folge des Ersten Welt­krie­ges besser zu überwinden, entstanden in allen Industrieländern in den 20er Jahren aktive Bestrebungen, Rationalisierungsmaßnahmen verstärkt in den Dienst der Wirt­schaft zu stellen. So auch 1925 in Deutschland mit u.a. dem "Reichs-Ausschuß für Lieferbedingungen (RAL)".

Überarbeitete RAL-Broschüre „Öffentliche Auftragsvergabe und RAL Gütesicherung“ (9.3.2020)
Zahlreiche Kommunen sind dazu übergegangen, in Ausschreibungen das RAL-Gütezeichen als Nachweis für die Bietereignung und für die Erfüllung der Leistungsanforderungen anzuerkennen.

RAL Gütegemeinschaft Flachdachsysteme und Services wird sichtbar (6.2.2020)
Bei allen Arbeiten rund ums Flachdach ist die Flachdachrichtlinie bindend. Das zuletzt 2016 aktualisierte Regelwerk definiert den Stand der Technik und legt verbindliche Ausführungsstandards fest. Gleichwohl stellt sich immer die Frage, wie solche Vorgaben von den handelnden Herstellern und Handwerkern umgesetzt werden.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE