Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1917 jünger > >>|  

ACO erweitert Schachtabdeckung Multitop um neuen Einlaufrost

(16.11.2006) Leichtgewicht mit schraubloser Arretierung - nach dem Erfolg der Schachtabdeckung Multitop sind zur Oberflächenentwässerung jetzt auch Aufsätze, passend zu Betonteilen nach DIN 4034, lieferbar. Der neue muldenförmige Aufsatz Klasse D 400 / DIN EN 124 wird auf Ablaufschächten, vor allem in Straßenablaufbuchten, eingesetzt. Sein Profil:

  • lichte Weite 605 mm,
  • geringes Rostgewicht von rund 38 kg,
  • hydraulisch optimierter Einlaufquerschnitt von ca. 1.200 cm²,
  • Stichmaß 10 mm,
  • Verzicht auf ein Scharnier.

Eine schraublose Spezialarretierung läßt außerdem eine verkehrssichere und wartungsfreie Lösung erwarten. Auch das geringe Rostgewicht sollte das Handling erheblich erleichtern.

Kanaldeckel, Oberflächenentwässerung, Schachtabdeckung, Einlaufrost, Ablaufschacht, Straßenablaufbucht, Einlaufroste, Ablaufschächten, Schachtabdeckungen

Multitop Einlaufroste passen in alle Rahmen von Multitop Schachtabdeckungen. Eine Kombination der Roste mit BEGU-Rahmen wird von ACO Drain Passavant besonders empfohlen und standardisiert angeboten. Die BEGU-Rahmen sind mit einer dämpfenden Pewepren-Einlage ausgestattet, einem technischen Detail, das vor allem in stark befahrenen Einbaubereichen unverzichtbar geworden ist. Der hochwertige Werkstoff der Einlage sorgt dafür, dass sie eine ebenso lange Lebensdauer haben sollte wie die Abdeckung bzw. der Aufsatz. Dieser Effekt - in Verbindung mit der wartungsfreien Arretierung aller Multitop Aufsätze und Schachtabdeckungen - soll die Betriebskosten deutlich senken.

Der neue Aufsatz ergänzt das bisherige Programm der Multitop Schachtabdeckungen und Aufsätze. Er ist kompatibel mit bestehenden Bauteilen, zum Beispiel Schächten nach DIN 4034 und Schmutzfängern DIN 1221. Zudem lässt er sich mit Schmutzfängern nach DIN 1221-F oder mittels Gusstrichter mit Eimern nach DIN 4052 kombinieren.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)