Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1218 jünger > >>|  

Umfrage zum Thema "Schlanke Bauprozesse als Erfolgsfaktor für nachhaltiges Bauen"

(1.8.2011; Umfrage ist abgeschlossen!) Eine Restruk­turierung der Bauabläufe nach dem Vorbild industrieller Branchen stellt in Zukunft einen wesentlichen Faktor zur Steigerung der Produktivität, Qualität und Nachhaltigkeit in Bauprojekten dar. Um dieses Potenzial jedoch erfolgreich nutzen zu können, bedarf es eines Umdenkens in der gesamten Branche. In einer aktuellen Studie untersucht Fraunhofer Italia zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO Chancen, Herausforderungen und Entwicklungstrends einer schlanken Bauprozesskette nach Vorbild des Lean Management Ansatzes.

Inwieweit werden bereits heute Methoden des Lean Managements in der Baupraxis angewendet? Welche Chancen ergeben sich für die Bauteilnehmer aus einer umfassenden schlanken Prozessgestaltung und wie lassen sich diese Optimierungspotenziale von den Unternehmen erschließen? Diesen Fragen geht Fraunhofer im Rahmen dieser breit angelegten Umfrage in Österreich, Schweiz, Italien und Deutschland nach.

Der Fragebogen konnte bis zum 25. September 2011 online ausgefüllt werden und nimmt ca. 15 Minuten in Anspruch. Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch nach Abschluss der Umfrage eine Zusammenfassung der Ergebnisauswertung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE