Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1400 jünger > >>|  

Hains neues Parkettwerk für sieben Meter lange Dielen

(29.8.2011) Flexibler und schneller will Hain, Spezialanbieter für Naturholzböden, ab sofort auf Kundenwünsche eingehen können - und zwar dank eines weiteren Parkettwerkes, das in der Nähe des Firmensitzes im oberbayerischen Lehen jetzt seinen Betrieb aufnimmt.


Die neue Produktionsstätte mit einer Fläche von 2.600 Quadratmetern ist speziell für die Herstellung von Eiche-Langdielen ausgelegt. Eine neue Presse lässt auch Spezialanfertigungen mit Längen von bis zu 7.000 Millimetern zu. Individuelle Kundenwünsche rund um die Hain Landhausdiele Castello, die offenbar dank ihrer Vielfalt an Oberflächen, Farben und Formaten auch im gehobenen Objektbereich sehr gefragt ist, können hier erfüllt werden.

Das Parkettwerk 2 erweitert außerdem die Produktpalette der Rotter Manufaktur, die sich mit ihren designorientierten, handwerklich bearbeiten Naturholzböden einen Namen gemacht hat: Für Endkunden und Weiterverarbeiter bietet Hain jetzt auch Hölzer für Wand- und Deckenverkleidungen aus Laub- und Nadelhölzern an.

Weitere Informationen zu Langdielen können per E-Mail an Hain angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)