Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0316 jünger > >>|  

Sonnen- und Blendschutz aus der Glasleiste für Schücos Aluminium-Fenstersystem

(22.2.2017; BAU-Bericht) Der neu vorgestellte, innenliegende Sonnen- und Blendschutz Integralmaster ist eine gemeinsame Entwicklung von Sun-Master Sonnenschutz und Schüco. Er bildet mit seinem plissierten Folienrollo sowie einer eigens entwickelten Glasleiste eine Einheit und ist mit einer maximalen Breite von 1.800 mm und einer maximalen Höhe von 3.200 mm mit allen Schüco Fenstersystemen AWS (Aluminium Window System) kompatibel.

Der Behang  befindet sich mit all seinen Komponenten unsichtbar in der Glasleiste - solange bis der Sonnen- und Blendschutz benötigt wird. Somit eignet sich der Integralmaster auch für Modernisierungen, da lediglich die „alte“ Glasleiste entfernt und durch das Komplettsystem ersetzt werden muss. Zwei Bedienvarianten stehen dabei zur Wahl:

  • Bei der elektrischen Steuerung fährt das Rollo mittels SMI-Technik (kompatibel mit vielen BUS-Steuerungssystemen) von unten nach oben.
  • Ist eine manuelle Bedienung vorgesehen, wird das Rollo in die obere Glasleiste integriert und nach unten gezogen.

Der innen liegende Rollo ist in fünf verschiedenen, plissierten Polyesterfolien erhältlich. Drei dieser Folien erlauben die Sicht nach außen. Zum Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung empfiehlt sich hierbei beispielsweise der Behang SHGS 03 mit einer Hochleistungs-Reflexionsfolie, die die Blendung laut Datenblatt um 97% reduziert. Zwei lichtdichte Abdunkelungsfolien, eine mit schwarzer und eine mit weißer Innenseite, vervollständigen das Angebot.

Weitere Informationen zum Sonnen- und Blendschutz Integralmaster können per E-Mail an Schüco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)