Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0146 jünger > >>|  

Uzin Utz Gruppe firmiert jetzt weltweit einheitlich - fast

Uzin Utz Logo
  

(28.1.2018) Seit Beginn dieses Jahres firmieren alle internationalen Tochtergesellschaften der Uzin Utz Gruppe unter einer einheitlichen, identitätsstiftenden Namensgebung: Zukünftig lauten alle Ländergesellschaften ...

Uzin Utz [Land] [Gesellschaftsform]

So wird beispielsweise aus der niederländischen Gesellschaft Unipro B.V. die Uzin Utz Nederland B.V. Mit dieser Entscheidung will der Bodenspezialist aus Ulm seine globale Wachstumsstrategie untermauern, Synergien nutzen und seine Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und internationalen Bereich ausbauen.

Zur Erinnerung: Durch Akquisitionen und Übernahmen ist die Uzin Utz Gruppe inzwischen in 49 Ländern mit über 1.100 Mitarbeitern aktiv und erzielte 2016 einen Konzernumsatz von 272,9 Mio. Euro.

„Diese strategische Entscheidung sorgt nicht nur für ein einheitliches Erscheinungsbild, sondern vereinfacht auch die Kommunikation mit unseren externen Stakeholdern enorm“, erklärt Philipp Utz, Mitglied des Vorstands, diesen Schritt. „Die neue Firmierung reflektiert dabei die enge Verbindung der Tochtergesellschaften mit der Uzin Utz Gruppe und der damit verbundenen Positionierung sowie den Werten eines global agierenden Familienunternehmens.“

Ausnahmen bestätigen die Regel

Einzige Ausnahme dieses neuen Auftritts stellen die Produktionsgesellschaften in Deutschland und der Schweiz dar: Aufgrund der Funktion als Kompetenzzentrum der jeweiligen Marken behalten ihre bekannten Namen ...

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)