Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1392 jünger > >>|  

Regiolux informiert über das Aus von T8-Leuchtstofflampen


  

(15.9.2021) In zwei Jahren, konkret ab dem 1. September 2023, ist das Erstinverkehrbringen von T8-Leuchtstofflampen (26 mm Durchmesser) in die EU nicht mehr gestattet. Dies ergibt sich aus den „Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen“ der EU. Unternehmen sollten vor diesem Hintergrund rechtzeitig auf energieeffiziente Beleuchtungsanlagen umzustellen - darauf weist Leuchtenspezialist Regiolux in einer neuen Broschüre hin.

In der Broschüre gibt das Unternehmen Tipps und Berechnungen, welche Einsparung durch den Wechsel zu einer zeitgemäßen LED-Beleuchtung möglich ist, Hinzu kommen noch Zuschüsse aus der BEG-Förderung

Die Broschüre lässt sich via regiolux.de > Service > Downloads > Kataloge und Prospekte downloaden (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE