Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1420 jünger > >>|  

Schulleuchten von Luxwerk in vielen Varianten inklusive Luftreinigung mit UV-C-Licht

(20.9.2021) Eine gute Beleuchtung fördert die Konzentration, beeinflusst Lernerfahrungen und die Lust am Lernen. Spürbar ist dies besonders an regnerischen Tagen. In diesem Sinne entwickelt Luxwerk schon seit vielen Jahren Beleuchtungsanlagen für Schulen. Neu hinzugekommen ist mit virlight education eine Leuchtenfamilie mit der Option zu Luftreinigung mittels UV-C-Licht:


  

Eine Leuchte wie die virlight education bietet Luxwerk aus dem Regal mit unterschiedlichen Leistungen, Lichtfarben und Lichtqualitäten an. Projektspezifische Anpassungen und Modifikationen nach Kundenwunsch sind gleichwohl auch möglich und eine Stärke von Luxwerk. So gibt es virlight education-Leuchten ...

  • als Aufbau- und Pendelleuchte
  • mit direkten oder direkten+indirekten Lichtanteilen,
  • mit Lichtfarben von 2700 bis 4000 K,
  • mit Farbwiedergabeindezes (CRI) >80 bis >95,
  • mit Lichtströmen bis 6300 lm sowie
  • schaltbar oder dimmbar.

Dabei können im Rahmen von Sanierungen vorhandene Deckenanschlüsse und Deckenauslässe genutzt werden. So lassen sich die vorhandenen Leuchten 1:1 gegen neue LED-Leuchten austauschen. Gegebenheiten der vorhandenen Gebäudesteuerungen kann Luxwerk individuell berücksichtigen.

Inklusive Luftreinigung mit UV-C-Licht

Aus den Erfahrungen der aktuellen Situation wurde die virlight education zusätzlich mit einem UV-C Luftreinigungssystem ausgestattet. Die Wirksamkeit des Systems wurde vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) überprüft. Die Luft wird demnach zuverlässig von Viren, Bakterien und Pilzen zu 99% entkeimt. Das Reinigungsmodul mit einer Lüfterleistung von 4 x 32 m³/h gibt es übrigens auch solo - also ohne Lichttechnik. Die Lebensdauer der UV-C Röhren gibt Luxwerk mit 9.000 Stunden an.

Weitere Informationen zu virlight education können per E-Mail an Luxwerk angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE