Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1428 jünger > >>|  

Licht direkt aus dem Schlauch für Innen- und Außenbeleuchtungen: La Linea von Artemide und BIG

(22.9.2021) La Linea ist ein von BIG  konzipierter und von Artemide realisierter Lichtschlauch, der sich mit undefinierten Radien frei im Raum ohne vorbestimmte Anordnungen entfalten kann - hängend oder liegend, als leuchtendes Seil oder skulpturaler Knoten... 

  

  

Die flexible Integration in Innen- und Außenbereiche ist dank einer bemerkenswerten Kombination aus Lichttechnik ohne Schatten und sichtbare Lichtpunkte, IP-Schutzgrad, UV-Beständigkeit, Beweglichkeit und Modularität möglich.

Dank seiner patentierten Lichttechnik gibt der Lichtschlauch ein gleichmäßiges Streulicht mit hohem Wirkungsgrad ab und ist beständig gegen Witterungseinflüsse und Temperaturen von -20°C bis +40°C. La Linea eignet sich damit auch für die Gestaltung von Fassaden, Gärten, Parks und anderen öffentlichen bzw. städtischen Räumen.

Die Befestigung des Lichtschlauchs an Wänden und Decken erfolgt mit Clips aus Metall oder transparentem Kunststoff. Und für die „Bändigung“ von La Linea - beispielsweise für einen Lichtring, der auf einer Ebene liegt - empfehlen sich entsprechende Profile:

Weitere Informationen zu La Linea können per E-Mail an Artemide angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)