Baulinks > Baufachmessen > Security 2012

Berichte von der Security Essen
25. bis 28. September 2012

Über 39.000 Fachbesucher aus 115 Ländern auf der Security (1.10.2012)
Die Security Essen gilt als internationaler Treffpunkt für Lösungen rund um die zivile Sicherheit: Über 39.000 Fachbesucher aus 115 Ländern informierten sich auf der 20. Weltmesse für Sicherheits- und Brandschutztechnik bei 1.086 Aussteller aus 40 Nationen. weiter lesen

Sicherheitsmarkt in Deutschland (27.9.2012)
Die auf der Security Essen vertretenen Bereiche und Branchen haben auch im Zeitraum 2009 bis 2011 eine solide Weiterentwicklung ihres Umsatzes erfahren. Insgesamt ergab sich im Zweijahresvergleich ein Umsatzzuwachs von rund sieben Prozent in Deutschland. weiter lesen

Feuerwehrdurchsage via Türsprechanlagen (9.10.2012)
In fast jedem mehrgeschossigen Wohnbau gehört eine Türsprechanlage zur Standardausrüstung. Da liegt es nah, diese Infrastruktur im Gebäude über die Türkommunikation hinaus zu nutzen. Eine dieser Nutzungen stellt die Anwendung der Anlage zur Feuerwehrdurchsage dar. weiter lesen

Sicherheitsabschlüsse mit kombinierten Schutzfunktionen für sensible Bereiche (9.10.2012)
Hochsicherheitsbereiche müssen häufig gegen verschiedene Bedrohungszenarien abgesichert werden. Gerade für diese sensiblen Bereiche bietet Sälzer mit Türen der Serie S4 kombinierten Schutz in einem Element. weiter lesen

Neuer GfS-Katalog „Technik rund um die Tür“ (9.10.2012)
Der aktuelle GfS-Katalog „Technik rund um die Tür“ konzentriert sich auf die Sicherheit an Türen, speziell rund um Fluchtwege und Notausgänge. In einem neuen Gewand präsentiert er auf 192 Seiten das umfangreiche Sortiment des Hamburger Fluchtwegspezialisten aus den 13 Produktwelten. weiter lesen

VdS-geprüfte, nachrüstbare ABUS-Schiebetürsicherung für allen gängigen Anlagen (9.10.2012)
ABUS bietet mit der von Versicherungen anerkannten Schiebetürsiche­rung ABUS STS600 eine effektive und von der Polizei empfohlene Lösung zum Schutz vor Einbruch und Vandalismus an. Sofern es sich nicht um eine Schiebetür in Einbruch hemmender Ausführung handelt, können damit gezielt die derzeit bekannten Schwachstellen gesichert werden. weiter lesen

Neue einbruchhemmende automatische Schiebetür ST Flex Secure von Dorma (9.10.2012)
Türen zu Ladenlokalen sollen dem Kunden Offenheit und Transparenz vermitteln. Doch zugleich besteht bei vielen Geschäftsleuten der Wunsch nach Türen, die eine hohe Einbruchhemmung aufweisen und einen wirksamen Schutz vor Vandalismus bieten. Diesen Gegensätzen begegnet Dorma mit der automatischen Schiebetür ST Flex Secure. weiter lesen

Schiebetürsystem Slimdrive SL RC 2 von GEZE mit Einbruchhemmung (9.10.2012)
Das automatische Schiebetürsystem Slimdrive SL RC 2 mit erhöhter Einbruchhemmung wurde speziell für Gebäudeeingänge oder Durchgangstüren entwickelt, die hohe Sicherheitsansprüche erfüllen und gleichzeitig ästhetisch ansprechend sein müssen. weiter lesen

BKS-Fluchttürsicherung mit elektrisch verriegelter Touch Bar, Panikschloss und Bereichsüberwachung (9.10.2012)
Die Traditionsmarke BKS hat auf der Security neue Systemlösungen für Fluchttüren vorgestellt: So ermöglichen die elektrisch verriegelte Touch Bar (EVT) sowie das elektrisch verriegelte Panikschloss (EVP) in Kombination mit der Fluchttürsteuerung FTNT einerseits Personensicherheit im Panikfall und ande­rerseits die Sicherung der Sachwerte. weiter lesen

Neue Kaba-Personenschleuse erkennt Sprengstoffe und Drogen (9.10.2012)
Als ihr Highlight hat Kaba auf der Security 2012 eine Personenschleuse mit Detektion von Sprengstoffen und Drogen vorgestellt. Die Personenschleuse Orthos detect verbindet bewährte Zugangstechnologie von Personenschleusen mit der Detektion von Gefahrstoffen und Narkotika. weiter lesen

Neuer Türhaltemagnet hält Brandschutztüren ohne Energieverbrauch offen (9.10.2012)
Der „BX-MDH“ (Magnetic Door Holder) ist ein elektronisch gesteuerter Türhaltemagnet für den Anschluss an das Securiton-Brandmeldesystem „Securi­Fire“. Er besitzt einen Permanentmagneten, der im Normal­betrieb Brandschutztüren offen halten kann, ohne elektrische Energie zu verbrauchen. weiter lesen

Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe in neuer Formation auf der Security (1.10.2012)
Der neugegründete Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf), der 2011 aus der Verschmelzung von ehemals drei Verbänden der Brand­schutz-Branche hervorgegangen ist, präsentierte sich in seiner neuen Formation erstmals auf der Security. weiter lesen

Secudo feierte Premiere auf der Security mit Brandschutz-Fachhandel als Zielgruppe (1.10.2012)
  Die Secudo GmbH hat auf der diesjährigen Security ihre Messe-Premiere gefeiert. Als New­comer erst seit Jahresbeginn im Markt aktiv, präsentierte sich das Unternehmen als Partner des Brandschutz-Fachhandels. weiter lesen

„Integral Remote“: Fernzugriff auf Brandmelderzentralen von Hekatron (1.10.2012)
„Integral Remote“ - unter die­sem Begriff hat Hekatron ein eigenes Konzept für den Fern­zugriff auf die Brandmelderzentrale Integral IP vorgestellt. Mit ihm kann man, egal von wo und wann, auf jede Integral-Brandmelderzen­trale zugreifen, sie programmieren und bedie­nen sowie Information abrufen. weiter lesen

Hekatron-Mehrfachsensormelder detektiert Brandkenngrößen CO, Rauch und Wärme (1.10.2012)
Mit dem CMD 533X hat Hekatron einen Mehrfachsensormelder vorgestellt, der die Brandkenn­größen Kohlenmonoxid (CO), Rauch und Wärme detektiert - entweder einzeln oder kombiniert. weiter lesen

Siemens lanciert Ansaugrauchmelder mit erweiterter Detektionstechnik (1.10.2012)
Die Siemens-Division Building Technologies bringt zwei Ansaugrauchmelder auf den Markt, die zwischen Rauch, Dampf und Staub unterscheiden können. weiter lesen

„Sinorix Silent Extinguishing Technology“ für geräuscharmes Löschen in Rechenzentren (1.10.2012)
Um mögliche lärmbedingte Schäden an Festplatten während einer Löschung mit Gaslöschanlagen zu verhindern, hat Siemens die „Sinorix Silent Extinguishing Technology“ entwickelt. weiter lesen

Brandmelderzentrale „ES Line“: Neuentwicklung von Esser für kleinere Objekte (1.10.2012)
Auf der Security präsentierte Esser mit „ES Line“ eine neue Brandmelderzentrale speziell für kleinere Objektgrößen wie Kindergärten, Kanz­leien, Arztpraxen, Apotheken und vergleichbare Projekte. weiter lesen

Partnerschaft zwischen Esser und Primion trägt Früchte bei Melde- und Kontollsystemen (1.10.2012)
Primion hat gemeinsam mit Esser ein Sicherheits-Management-System entwickelt. Der Kern der Software-Lösung ist für beide Unternehmen identisch. Sie unterscheiden sich jedoch durch spezifische Applikationen, eine unterschiedliche Benutzeroberfläche sowie Funktionen, welche auf die jeweiligen Zielgruppen und Anwendungsszenarien zugeschnitten sind. weiter lesen

Bosch Sicherheitssysteme bietet Cloudbasierten Video-Fernüberwachungs-Service an (30.9.2012)
Bosch Sicherheitssysteme stellt mit „Cloudbasierte Sicherheit & Services“ eine auf Videoüberwachung basierende Dienstleistung bereit, die speziell auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Betriebe zugeschnitten ist und via Internet die komplette Gebäudesicherheit ermöglicht. weiter lesen

Neue HD-Kameras von Bosch für schwierige Lichtverhältnisse mit/ohne Videoanalyse (30.9.2012)
Mit den neu entwickelten Model­len Dinion HD 720p und FlexiDome HD 720p RD hat Bosch zwei neue HD-Kameras mit 720p Auflösung vorgestellt, die speziell für hohe Leistung bei minimaler Ausleuchtung konzipiert wur­den - sowohl in Farbe (0,03 Lux) als auch im Schwarz-Weiß-Modus (0,01 Lux). weiter lesen

Zählen, Messen, Auswerten: Neue Videoanalyse-Tools für Einzelhandel & Co. (30.9.2012)
Die hemisphärische Kamera Q24M-Sec von Mobotix, die sich insbesondere zur lückenlose Erfassung eines Raumes eignet, wurde mit der neuen kameraintegrierten Videoanalyse MxAnalytics ausgerüstet. weiter lesen

Erste flexible Hemispheric Kamera mit zwei Sensormodulen kommt von Mobotix (30.9.2012)
Mobotix hat in Essen mit der S14 FlexMount die erste flexible Doppel-Hemispheric Kamera der Welt vorgestellt. Bei der wetterfesten IP-Kamera sind bis zu zwei hemisphärische Sensormodule mit integriertem Mikrofon über jeweils zwei Meter lange Kabel flexibel mit dem Kameragehäuse verbunden. weiter lesen

Neue elektronische DIY-Video-Sicherheitstechnik von ABUS (30.9.2012)
Auf der Security hat ABUS fünf neue Videoüberwachungsprodukte und Türsprechanlagen vorgestellt, die Anwender direkt einsetzen können, ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen. weiter lesen

Burg-Wächter erweitert Schließsystem um Biometriemodul zur Gesichtserkennung (30.9.2012)
Burg-Wächter baut das elektro­nische Schließsystem TSE XL weiter aus - u.a. mit dem Biome­triemodul TSE Face, das auf der Security erstmals vorgestellt wird. Es identifiziert zutrittsberechtigte Personen anhand ihrer gespeicherten Gesichtsmerkmale. weiter lesen

Burg-Wächter präsentiert eBoxx für den sicheren Paketempfang bei Abwesenheit (30.9.2012)
Das Briefkasten-Programm von Burg-Wächter bekommt Zuwachs. Als Antwort auf die stark zunehmende Paketpost aufgrund des populären Online-Shop­pings hat das Unternehmen die Paket-Empfangsstation eBoxx entwickelt, die Zustellern wie Empfängern das Leben leichter machen will. weiter lesen

Renz und Normbau kooperieren bei elektronischer RFID-Briefkastenanlage (30.9.2012)
Die Firmen Erwin Renz Metall­warenfabrik und Normbau haben zur Security 2012 erstmalig eine elektronische Briefkastenanlage vorgestellt, die mit RFID-Technik bedient wird. weiter lesen

SimonsVoss WaveNet Router mit Schutzfunktion - von Amok- bis Feueralarm (29.9.2012)
Wenn es in einem Gebäude erst mal brennt, ist keine Zeit zu verlieren. Die richtigen Türen müssen freigeschaltet bzw. versperrt werden, die Verantwort­lichen sind über die Störung zu informieren, und zwar so zügig wie möglich. weiter lesen

Door Monitoring von SimonsVoss: In drei Minuten zur kompletten Türüberwachung (28.9.2012)
Ist sie auf oder zu? Ist die Tür einmal oder doppelt ver­riegelt? Versucht jemand, sie aufzubrechen? Dies alles erkennt der „Digitale Schließ­zylinder 3061 - Door Monitoring“ von SimonsVoss und meldet es per Funk an die zen­trale Leitstelle. weiter lesen

eVAYO von Interflex kombiniert Personaleinsatzplanung, Security und Zeiterfassung (28.9.2012)
Im Fokus des Security-Messeauftritts von Interflex stand die neue Produktgeneration eVAYO zur Zeiterfassung und Zutrittskontrolle bestehend aus einem Online-Zutrittskontrollleser, einem Zeiterfassungs-Terminal sowie einem elektronischen Türbeschlag. weiter lesen

CEStronics vereint mit V-NET Vorteile von Online- und Offline-Schließanlagen (28.9.2012)
Auf der Security hat CEStronics, Spezialist für elektro­nische und mechatronische Sicherheitssysteme, den Vorhang für die nächste Produkt­generation geöffnet: Mit dem „virtuellen Netzwerk“ V-NET ermöglicht CEStronics  an­wenderorientierte Zutrittskontrolle ohne komplexe Infrastruktur und ohne aufwändige Einzelprogrammierung von Türen. weiter lesen

Aperio schließt Lücke zwischen verkabelten und unverkabelten Zutrittskontrolltüren (28.9.2012)
Herstellerneutral und basierend auf einem offenen Standard schließt Aperio jetzt die Lücke zwischen verkabelten Zutrittskontrolltüren und unverkabelten Türen mit mechanischer Sicherheitstechnik. weiter lesen

Start-Up-Zutrittskontrolle von Dorma für vier bis acht Türen (28.9.2012)
Das sprichwörtliche Herz einer jeden komplexen Zutrittskontrolle bildet stets die Zutritts­kontrollzentrale. Dorma hat jetzt mit der B6L 4P eine neue Zentrale ins Programm aufgenommen, die werksseitig bereits für die Steuerung von vier Türen vorkonfektioniert wurde. weiter lesen

Neue „XS-Zylinder Pro“-Varianten von Dorma für die Nachrüstung einer Zutrittskontrolle (28.9.2012)
Der neue kabellose XS-Zylinder Pro von Dorma bietet sich dann an, wenn einzelne Türen eines Gebäudes mit einer Offline-Zutrittskontrolle nachgerüstet werden sollen. In dem Fall wird der XS-Zylinder Pro einfach gegen den bisherigen Schließzylinder ausgetauscht. weiter lesen

Salto Digitalzylinder jetzt auch mit Primion pkt Firmware (28.9.2012)
Das mechatronische Zutrittskontrollsystem pkt von Primion hat Zuwachs erhalten: der ab Oktober 2012 lieferbare „pkt ST1 Komplett­zylinder“ ist das erste Produkt der Firma Salto Systems, dessen Firmware speziell für die Verwendung mit der pkt Offlinelösung von Primion adaptiert wurde. weiter lesen

Doppelknaufzylinder von Seccor mit Ziffernring zur Code-Eingabe (27.9.2012)
Die Seccor High Security GmbH hat sich erstmals kom­plett auf dem Messestand der ABUS Gruppe präsentiert. In diesem Zusammenhang wurden auch Anknüpfungspunkte zu Produkten innerhalb der Gruppe, wie z.B. Alarm­technik oder mechanische Schließanlagen gezeigt. weiter lesen

FSB führt mit „isis“ elektronisches Zutrittsmanagement ein (27.9.2012)
FSB führt unter dem Marken­namen „isis“ eine Systemlösung für elektro­nisches Zutritts­management ein, die eine einfache Handhabung und flexible Ausbaufähigkeit verspricht. weiter lesen

Winkhaus erweitert Zutrittsorganisations-System blueSmart designorient (27.9.2012)
Bei der Markteinführung von blueSmart konnten Konzept und Schlüssel­design überzeugen. Inzwischen hat sich das System zur elektronischen Zutrittsorganisation auch in der Praxis bewährt. Nun hat Winkhaus neue, designorientierte Programmergänzungen vorgestellt. weiter lesen

Kaba CheckIn: Abgespeckte Zutrittsverwaltung für Gasthäuser und Pensionen (27.9.2012)
Kaba CheckIn ist eine einfach zu bedienende, autonome Software für Gasthäuser und Pensionen zur Verwaltung und Programmierung von Zutrittskarten für Gäste und Personal. Zusammen mit den Kaba evolo Komponenten lassen sich Gästezimmer-Türen in Minutenschnelle programmieren und per Mausklick verwalten. weiter lesen

Zutrittskontrolle via Smartphone per Near Field Communication (NFC) (27.9.2012)
Die Kontaktlos-Technologie Near Field Communication (NFC) ist im Kommen - außer beim iPhone 5. Was bedeutet das für Zutrittslösungen? Die neuen NFC-tauglichen Mobiltelefone werden vermehrt den konventionellen Ausweis ersetzen. weiter lesen

Vorberichte zur Security 2012 (23.9.2012)
Beim 20-jährigen Jubiläum der Security Essen vom 25. bis 28. September 2012 erwartet die Besucher die ganze Palette von Produkten und Lösungen zur Sicherheits- und Brandschutztechnik. Einige der 1.086 Aussteller haben auch schon ihre Schwerpunkte genannt. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)