Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1576 jünger > >>|  

Elero GmbH erhält mit Nice S.p.A. einen neuen Hauptgesellschafter

(1.10.2011) Die elero GmbH, einer der weltweit größten Hersteller von elektrischen Antrieben und Steuerungen für Rollläden, Sonnenschutzanlagen und Tore, wurde zum 13. September 2011 veräußert. Das italienische Unternehmen Nice S.p.A. hat von der Münchner Private Equity Gesellschaft Paragon Partners 80 Prozent der Unternehmens­anteile von elero erworben - zum Preis von 25,8 Mio. Euro. Nice S.p.A., aktiv im Bereich „Home Automation“, ist ab sofort Hauptgesellschafter. Die verbleibenden 20 Prozent teilen sich Paragon Partners und Jochen Lütkemeyer, neuer geschäftsführender Gesellschafter der elero GmbH.

„Ich freue mich auf die Herausforderung, meine langjährigen Erfahrungen im internationalen Umfeld erfolgreich einbringen zu können“, so Jochen Lütkemeyer. Dr. Ing. Wolfgang Günther und Rainer Kunz sind aus der Geschäftsführung ausgeschie­den.

Mit dem Zusammenschluss von Nice S.p.A. und der elero GmbH treffen zwei Experten aus dem Bereich Automatisierungs­systeme aufeinander. Nice S.p.A. wurde Anfang der neunziger Jahre gegründet und entwirft, produziert sowie vertreibt Automatisierungslösungen für Tore, Garagen, Straßenschran­ken, Parksysteme etc. Ziel beider Unternehmen ist es, neue Impulse zu geben und Möglichkeiten zu schaffen - in Verbin­dung mit einem modernen Gebäudemanagement, das auf Energieeinsparung und Energieproduktion aus erneuerbaren Quellen abzielt.

Marke elero bleibt erhalten

Die Elero GmbH will vom Zusammenschluss unter anderem hinsichtlich wirtschaftlicher Stabilität und Kontinuität profitieren. Die Marke elero soll bestehen bleiben und ihre Identität behalten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)