Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1735 jünger > >>|  

3. Gründach-Forum Insel Mainau am 8. Oktober 2013: „Zukunftstechnik Dachbegrünung“

(22.9.2013) Wie können unsere Städte nachhaltig wachsen, die Lebensqualität der Bewohner verbessert und die grüne Infrastruktur ausbaut werden? eine Antwort auf diese Frage liegt in der Nutzung der Dachflächen. In diesem Herbst bietet das 3. Gründach-Forum auf der Insel Mainau Gelegenheit, mit Gebäudebegrünungs-Experten aus dem planenden, ausführen­den und kommunalen Bereich in einen branchenübergreifenden Informationsaustausch einzusteigen. An praktischen Beispielen sollen stadtklimatische Ausgleichsflächen, spektakuläre Dach­gärten und neue Gründach-Technologien vorgestellt werden. Abgerundet wird das Vortragsprogramm durch eine Podiums­diskussion mit den Referenten, die zum intensiven Erfahrungs­austausch einlädt.

Das Gründach-Forum ist eine gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Dachgärtner Verbandes e.V., der Mainau GmbH, der Landesverbände Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau und Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Baden-Württemberg, der Bodensee Stiftung und der Schweizerischen Fachvereinigung Gebäudebegrünung. Das Forum ist von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildungsveran­staltung für Architekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner anerkannt. Die Teil­nahme an dem halbtägigen Seminar (8. Oktober, 13:45 – 17:30 Uhr) ist kostenlos.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: