Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0281 jünger > >>|  

Canto und Curve: neue Deckensegel von OWA - nicht nur für Puzzlefreunde

(17.2.2015; BAU-Bericht) „Architektur geht an die Decke“ - getreu diesem Motto prä­sentierte OWA in München mit Canto und Curve neue Deckensegel aus der OWAcon­sult Collection, mit denen sich Räume gezielt raumakustisch tunen lassen. Auch für die Erstausstattung von Räumen, bei denen eine vollflächig abgehängte Decke tech­nisch nicht angezeigt ist (zum Beispiel bei einer Bauteilaktivierung), bieten sich die Modelle an.

erklärender Promotion-Clip von OWA (Thumbnails für eine schnelle Inhaltsübersicht)

Canto basiert auf der Mineralplatte Sinfonia (Schallabsorptionswert 0,85). Die homo­gene Untersicht, die geraden Kanten und das große Format von 1.024 x 1.024 mm empfehlen das Deckensegel für punktuelle Anwendungen - aber auch für die Assem­blierung mehrerer Platten mit entsprechender Flächenwirkung (Bild aus dem obigen Clip).

Curve 1 ist ein weißes, vlieskaschiertes Deckensegelmodul auf Glaswollebasis. Auch die Kanten sind weiß und endbehandelt, so dass sich die Module sowohl einzeln als auch in Formationen arrangieren lassen. OWA definiert Curve 1 als einen A-Klasse-Absorber (Schallabsorptionswert 0,90). Das 1.200 x 1.100 mm große, konkav ausge­formte Modul kann mit farbigem Stoff bezogen werden.

Curve 2 ist mit seinen konvexen Kanten der „kleinere Bruder" und kongeniale Gegen­spieler der Curve 1: Mit den beiden Curve-Modulen lassen sich ganz individuelle De­ckendesigns zusammenpuzzeln.


Foto von der Messe mit Curve 1 und 2 sowie Canto in der Mitte (Bild vergrößern)

Weitere Informationen zu Deckensegeln wie Canto und Curve können per E-Mail an OWA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)