Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1095 jünger > >>|   

Neue Rigips-Broschüre zur Planung und Umsetzung von Feucht- und Nassräumen

(1.8.2016) Der Innenausbau von Feucht- und Nassräumen ist nichts für jedermann. Die Beanspruchung der eingebrachten Konstruktionen durch Feuchtigkeit, Nässe und korrosive Belas­tungen muss erkannt und durch den Einsatz passender Mate­rialien berücksichtigt werden. Eine neue Kompetenzbroschüre von Rigips geht auf diese Herausforderungen ein und infor­miert über den trockenen Innenausbau von Feucht- und Nassräumen ...

  • vom privaten Badezimmer mit geringer Feuchtebeanspruchung
  • über Waschräume etwa in Kindergärten und Schulen mit mäßiger Beanspruchung
  • bis hin zu Schwimmbädern und Wellnessanlagen mit hoher, teils korrosiver Beanspruchung.

Die Broschüre mit dem Titel „Rigips-Lösungen für Feucht- und Nassräume“ stellt die unterschiedlichen Anforderungen an Bauteile in entsprechenden Räumlichkeiten vor und beschreibt u.a. anhand vorbildlich ausgeführter Referenzobjekte die korrekte Ver­wendung von passenden Konstruktionen und Produkten - etwa mit ...

  • imprägnierten und vliesarmierten Gipsplatten oder
  • zementgebundenen Ausbauplatten.

Die Publikation ist unter rigips.de > Downloads > Infomaterial downloadbar (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)