Bausoftware -> Redaktion  || < älter bausoftware/2018/0002 jünger > >>|  

Sidoun: „BIM - Das trojanische Pferd der Bauindustrie“

(12.2.2018) „Eine sehr starke Lobby und enorme Marketinggelder haben bewirkt, dass viele Planer und Baufirmen glauben, dass sie keine Software ohne BIM mehr kaufen dürfen, dass bald nur noch Aufträge mit BIM-Fähigkeit vergeben werden. ... Der folgende Artikel deckt auf, welche gesellschaftlichen Absichten hinter dem großen BIM Hype versteckt sind und zeigt wertvolle Alternativen.“

So beginnt ein vierseitiger Flyer, den die Sidoun International GmbH aus Freiburg auf der Construct IT in Essen Anfang 2018 ausgelegt hat (siehe Scan der ersten Seite). Architekten, Bauingenieure, Fachplaner, Software-Entwickler, Vertreter von Bauindustrie und Bauherren, sowie alle anderen am Bau interessierten Personen, die sich über diese heutzutage eher unübliche Sicht auf BIM informieren wollen, können die Argumentation von Sidoun zu BIM als trojanisches Pferd unter sidoun.de/bim/ nachlesen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE