Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2018/0094 jünger > >>|  

123erfasst mit automatischer Bautagebuch-Generierung


  
  
QR-Code
App für iOS

  
  
QR-Code: 123erfasst
App für Android

  

(18.10.2018) Das Führen handschriftlicher Bautagebücher ist nicht mehr zeitgemäß. Das merkt man spätestens dann, wenn Aufzeichnungen zu bestimmten Ereignissen wiedergefunden werden müssen. Und sollen die Aufzeichnungen zusätzlich digital erfasst werden, ist das zeitintensiv, kostet zusätzliches Geld und ist durch die manuelle Übertragung fehleranfällig.

123erfasst kann dagegen jetzt ein digitales Bautagebuch quasi als Nebenprodukt der Projekt-Dokumentation führen: Dazu trägt die Software die schon erfassten Daten der Baustelle, die Kennzeichen des Bauleiters, der gewerblichen Mitarbeiter sowie der dort tätigen Nachunternehmer und die verwendeten Materialien und Baumaschinen im Bautagebuch zusammen. Auch Fotos vom Baufortschritt, die Dokumentation von vermuteten Mängeln und Schäden sowie Bemerkungen und Kommentare werden integriert.

Wetterdaten, die von 123erfasst mit Zeitpunkt und GPS-Ko­or­di­naten erfasst werden, werden ebenfalls berücksichtigt. Dieses ist besonders wichtig, da das Wetter Auswirkungen auf den Baufortschritt oder die verbauten Materialien haben kann. Über Suchfunktionen können auf Einträge bestimmter Tage oder auf Notizen zugegriffen und diese natürlich auch als Bautagesberichte zur Weitergabe ausgedruckt werden.

Weitere Informationen können per E-Mail an 123erfasst angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE