Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2020/0119 jünger > >>|  

Autodesk erwirbt KI-Entwurfs-Spezialisten Spacemaker

(20.11.2020) Autodesk, Inc. hat eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Spacemaker für 240 Mio. US$ „Net of Cash“ unterzeichnet. Spacemaker mit Sitz in Oslo nutzt Cloud-basierte Künstliche Intelligenz (KI) und generatives Design, um Architekten, Stadtplaner und Immobilienentwickler bei Entwurfsentscheidungen in einem frühen Planungsstadium fundiert zu unterstützen.

Mit Hilfe der Akquisition will Autodesk die moderne, benutzerzentrierte Automa­ti­sie­rung - basierend auf KI - vorantreiben und ergebnisbasierte Entwurfsfunktionen für Architekten zu beschleunigen.

Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2021 von Autodesk abgeschlossen, das am 31. Januar 2021 endet.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE