Dyckerhoff AG

Ladesäulen aus Beton - konkret aus Nanodur von Dyckerhoff (7.12.2021)
Pion bedeutet im Französischen Spielstein und genauso sehen die tren­di­gen Ladestationen der Osnabrücker Pion AG auch aus. Während der Ent­wick­lungsphase wurden Versuche mit verschiedensten Betonen durch­ge­führt. Erst mit Beton auf Basis von Nanodur Compound 5941 waren die Entwickler zufrieden.

U-Bahnhof Jungfernstieg neu gestaltet und u.a. mit Betonboden in Weiß und Schwarz aufgewertet (2.12.2021)
Nach ihrer Sanierung präsentiert sich die bekannte Hamburger U1-Hal­te­stel­le Jungfernstieg in einem komplett neuen Design. Die orange­far­be­nen, aus den 1970er Jahren stammenden Wandfliesen wurden durch schlichte, mattschwarze Flächen ersetzt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)