Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0313 jünger > >>|  

ASUE-Fachtagung: Heizen - Kühlen - Klimatisieren mit Gas-Wärmepumpen und -Kälteanlagen

(11.7.2001) Derzeit werden erhebliche Anstrengungen zum Klimaschutz unternommen, wobei das wichtigste Ziel ist, die CO₂-Emissionen durch Reduzierung des Primärenergieverbrauchs zu verringern. Ein wesentlicher Baustein hierfür ist, die Funktionen Heizen, Kühlen und Klimatisieren mit umweltschonenden, energieeffizienten und ressourcenschonenden Technologien zu realisieren. Zu diesem Themenkomplex wird die ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V.

  • am 14. November dieses Jahres
  • im Fuldaer Maritim-Hotel
  • die Fachtagung "Heizen - Kühlen - Klimatisieren mit Gas-Wärmepumpen und -Kälteanlagen" veranstalten.

Die Ausrichtung dieser Tagung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem VBI Verband Beratender Ingenieure, Fachgruppe Technische Ausrüstung, der Gas- und Wasserversorgung Fulda GmbH sowie der Gas- und Wasserversorgung Osthessen GmbH. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Grundlagen für Heizen, Kühlen und Klimatisieren mit Gas-Wärmepumpen und -Kälteanlagen vorzustellen, Kombinationen wie KWKK (Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung) sowie Einsatzfälle und insbesondere neue Produkte zu präsentieren.

Die Inhalte orientieren sich streng an den Anforderungen aus der Praxis. Hier treten neben passiven Maßnahmen - zum Beispiel verbesserter Wärmedämmung - immer mehr solche fortschrittlichen Wärmeerzeugungstechniken in den Vordergrund, mit deren Hilfe sich Umweltwärme nutzen lässt. Hierfür sind Gas-Wärmepumpen aufgrund ihrer hohen Primärenergieausnutzung besonders prädestiniert. Da der Klimatisierungs- und Kältebedarf ständig zunimmt, sollen außer den Wärmeerzeugungstechniken umweltverträgliche Kälteerzeugungs-Verfahren einen zweiten Schwerpunkt der Fachtagung bilden. Für die Kälteerzeugung sind erdgasbetriebene Klimaanlagen - Gasklimageräte - besonders geeignet, da sie maßgebliche wirtschaftliche und ökologische Vorteile in sich vereinen. So lassen sie sich nicht nur besonders emissionsarm betreiben, sondern können oftmals sowohl Heizen als auch Kühlen, wodurch konventionelle Heiz- und Kühlgeräte ersetzt werden.

Die Fachtagung "Heizen - Kühlen - Klimatisieren mit Gas-Wärmepumpen und -Kälteanlagen" richtet sich an Planer und Berater aus der Industrie, dem Gewerbe und Ingenieurbüros, das SHK-Fachhandwerk, Architekten, Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen, potenzielle Betreiber sowie an alle weiteren Interessierten. Ein Einladungsfaltblatt ist bei der ASUE erhältlich:

  • Postfach 25 47
    67613 Kaiserslautern
  • Tel. 0631/360 90 70
    Fax 360 90 71
  • E-Mail ASUE@compuserve.com

siehe auch:

zurück ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)