Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1123 jünger > >>|  

KAMPA strukturiert Hausaufbau neu

(23.8.2004) Die KAMPA AG, Hausbauunternehmen aus Minden, hat den Aufbau seiner Häuser neu strukturiert. Ab sofort zeichnet die neue Unternehmenstochter KAMPA Baulogistik GmbH für die Montage sämtlicher Häuser der Marken KAMPA, ExNorm, Libella, Creaktiv und Novy verantwortlich und steigt eigenen Angaben zufolge mit rund 100 errichteten Häusern pro Monat zum leistungsstärksten Baulogistiker im deutschsprachigen Raum auf.

"Durch die Umstrukturierung unserer Montageleistungen können wir unsere Baustellen besser koordinieren und unseren Bauherren kürzere Bauzeiten und verbesserten Kundenservice bieten", erklärt Dr. Bernd F. Pelz, Vorstandsvorsitzender der KAMPA AG. Die Mindener Hausbauer setzten dabei vor allem auf kürzere Wege der einzelnen Montageteams. Insgesamt 4 Regionalteams mit 25 Bauleitern betreuen zukünftig geografisch fest zugeordnete Einsatzgebiete, deren Einzugsgebiet nicht größer als 150 Kilometer ist. "Im Gegensatz zum Wettbewerb sind unsere Montageteams regional und nicht mehr deutschlandweit im Einsatz und verbringen so mehr Zeit auf der Baustelle statt auf der Straße", so Pelz. Die Bauleiter seien zudem in der Lage, schneller und flexibler auf Kundenwünsche zu reagieren. "Im Ernstfall sind es bis zur Baustelle höchstens zwei Stunden", so Pelz.

Die gesamte Vorplanung der einzelnen Bauvorhaben bleibt weiterhin in der Verantwortung der KAMPA-Marken. "Jeder Bauherr wird auch zukünftig, egal ob er mit Novy, Creaktiv, Libella, ExNorm oder KAMPA baut, einen einzigen Ansprechpartner haben, der sein Bauvorhaben koordiniert", so Pelz. Die Gründung der neuen Unternehmenstochter bezeichnet der KAMPA-Vorstandsvorsitzende als rechtzeitige Reaktion auf die zu erwartende Wettbewerbsverschärfung im Eigenheim- und Wohnungsbau: "Nur wer den steigenden Anforderungen an Produkt, Service und Qualität gerecht wird, kann profitabler wachsen."

Geschäftsführer der neuen KAMPA Baulogistik GmbH sind Heinz-Ulrich Fäte und Richard Winkler. Auf AG-Ebene zeichnet Technik-Vorstand Jörg Binöder für die größte Gesellschaft der Gruppe verantwortlich.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)