Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0443 jünger > >>|  

Ein Ausgleichsmörtel für Wand und Boden

(11.3.2005) Mit PCI Pericret lassen sich sowohl Wandflächen wie auch Bodenflächen vor der Verlegung von Fliesen und Platten in Teilflächen oder auch vollflächig ausgleichen bzw. ausbessern. PCI Pericret ist auf einer Vielzahl von Untergründen einsetzbar: Beton, Zementestriche, Mauerwerk, Kalk-Zement- und Zementputze, Gipsputze und Gipskartonplatten sowie vorhandene festhaftende keramische Beläge. Der Ausgleichsmörtel eignet sich für das Herstellen von Gefälleausgleichsschichten auf Betonböden und Zementestrichen vor dem Verlegen von Bodenbelägen. PCI Pericret kann ebenso als Grund- bzw. Ausgleichsputz auf Mauerwerk vor dem Aufbringen von Reibe-, Kratz- oder Kunststoffputzen verwendet werden.

PCI Pericret kann außerdem laut Hersteller in einem Arbeitsgang in Schichtdicken von 3 bis 30 mm verarbeitet werden. Und das Aufziehen soll leicht von der Hand gehen. Denn nach dem Anmischen mit Wasser zeichnet sich der Mörtel durch äußerst geschmeidige Verarbeitbarkeit aus. Er härtet zudem spannungsarm aus und bindet schnell ab - schon nach rund zwei Stunden (bei Normalklima) können die ausgeglichenen Flächen mit Fliesen belegt werden.

Last but not least ist PCI Pericret ist wasserfest, witterungs- und frostbeständig - und damit auch für den Außeneinsatz geeignet. Geliefert wird der Ausgleichsmörtel im 25-kg Gebinde, die Lagerfähigkeit beträgt sechs Monate.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)