Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0165 jünger > >>|  

Thermoholz Landhausdielen neu bei HARO

  • Dunkle Farben bei heimischen Hölzern

(30.1.2006) Der Trend zu dunklen Hölzern nimmt weiter zu. Für alle, die sich gerne zeitgemäß einrichten, dabei aber nicht auf dunkle tropische Hölzer zurückgreifen wollen, gibt es seit dem DOMOTEX eine gute Nachricht. Mit den neuen Landhausdielen aus Thermoholz bietet HARO nun erstmals eine Alternative zum Exotenholz. Durch ein besonderes thermisches Verfahren entstehen edle warme Farbtöne bei heimischen Hölzern.

Thermoholz, Parkett, Holzdielen, Landhausdielen, Parkettboden, heimische Hölzer, tropisches Holz, Thermobehandlung, Landhausdiele

Bei der Thermobehandlung wird das Holz unter Hitze und ohne Einsatz von chemischen Hilfsmitteln behandelt. Auf diesem Wege entstehen neue exotische Farbtöne, die dem Holz ein besonderes Flair verleihen. Das Spektrum reicht von einem warmen Goldton bis hin zu einem eleganten Schwarzbraun. Wollte man früher diese Farbtöne bei heimischen Hölzern erzeugen, so musste das Holz gebeizt werden. Der Vorteil beim Thermoholz ist, dass eine durchgängige und homogene Farbtönung erreicht wird, während sich beim Beizverfahren lediglich die Oberfläche des Holzes verfärbt. Außerdem wird durch die Thermobehandlung eine niedrige Ausgleichsfeuchte erreicht, die zu einem verringerten Quell- und Schwindverhalten führt.

Thermoholz, Parkett, HolzdielenThermoholz zeichnet sich nicht nur durch die individuelle Optik, sondern auch durch einen besonderen Geruch aus, der den ursprünglichen Charakter des Holzes unterstreicht. Der heimelige Duft nach Kaminfeuer weckt ein Wohlgefühl nach Wärme und Behaglichkeit und lädt dazu ein, die Hektik des Tages einfach zu vergessen. Wer lieber eine geruchsneutrale Alternative bevorzugt, aber dennoch eine dunkle Landhausdiele einsetzen will, kann auf die geräucherte Achateiche oder die gedämpfte Bernsteineiche zurückgreifen.

Durch die strukturierte und gefaste Oberfläche der Landhausdielen kommt besonders gut die rustikale und hochwertige Massivholzoptik des Thermoholzes zur Geltung. Im Sortiment sind in der helleren Farbvariation Mezzo die Holzarten Buche, Esche und Lärche erhältlich und in der dunkleren kräftigeren Farbgebung Forte die Hölzer Eiche und Esche verfügbar. Bei der Auswahl der Dielen sollte der Kunde berücksichtigen, dass diese nach einiger Zeit aufgrund des UV-Lichts einen etwas helleren Farbton annehmen. Die Dielen werden zum Schutz und zur leichten Pflege mit einer hochwertigen geölten und gewachsten bioTec Oberfläche ausgestattet und mit der neuen Winkeltechnik Lock Connect ausgeliefert.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)