Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1766 jünger > >>|  

Baupreislexikon in der Version 2.0 online

(23.10.2006) Ab sofort ist die Version 2.0 des Baupreislexikons der Weimarer f:data GmbH verfügbar. Das umfangreiche Nachschlagewerk zu Preisen für Bauleistungen ist ausschließlich als Onlinedienst über jeden herkömmlichen Browser nutzbar und von jedem PC und Laptop abrufbar. Das mehrmals jährlich aktualisierte Lexikon ist in drei verschiedenen Varianten verfügbar:

  • "Architekten und Planer",
  • "Bauunternehmen und Handwerker" sowie
  • "Bauherren und Investoren".

Die Version 2.0 beinhaltet eine komplett neu überarbeitete Benutzeroberfläche, detaillierte Einstellungen zum regionalen Preis- und Kalkulationsniveau und die Verwaltung beliebig vieler eigener Baupreise. Persönliche Favoriten sind jederzeit zu speichern. Auch die zu einer Bauleistung relevanten DIN- und DIN EN-Normen werden angezeigt.

Das Nachschlagewerk bietet Preisinformationen für mehrere Millionen Bauleistungen aus derzeit 51 Gewerken. Je nach Variante sind Einheitspreise, Preisanteile und detaillierte Einzelkosten enthalten. Alle Bauleistungen sind übersichtlich nach dem Standardleistungsbuch Bau gegliedert. Eine Suche sowie ein Stichwortverzeichnis mit 8.000 Suchwörtern erleichtern das Auffinden. Der Anwender kann jede Bauleistung in ihren Eigenschaften individuell abwandeln, der Preis passt sich automatisch an.

Variante für Architekten und Planer (Bild oben)

Die Variante "Architekten und Planer" wurde speziell für Architekten, Bauingenieure, Statiker, Bauverwaltungen, Kommunen, Bauabteilungen in Unternehmen entwickelt. Sie versteht sich als fachlicher Ratgeber bei Kostenschätzung und Kostenberechnung (auch nach DIN 276), beim Prüfen der Angemessenheit von Angebotspreisen sowie beim Prüfen und Werten von Nachträgen nach EFB-Preis. Die Wissenssammlung enthält mehrere Millionen strukturierte Baupreise sowie Preisanteile, Zeitwerte und Normenverweise. Neben den Orientierungswerten entsprechend der individuellen Preisniveau-Einstellungen werden auch VON-MITTEL-BIS Werte zur besseren Beurteilung angeboten. Der monatliche Nutzungspreis beträgt 14 Euro inkl. MwSt..

Variante für Bauunternehmer und Handwerker (Bild)

Die Variante "Bauunternehmer und Handwerker" ist geeignet für Bauunternehmen, Bauindustrie, Handwerker, GaLaBau-Betriebe, Bauträger, Schlüsselfertigbauer, Bausachverständige. Sie verspricht Unterstützung bei der schnellen, sicheren Kalkulation von Angeboten und Nachträgen sowie beim Abschätzen von Materialverbrauch, Lohnstunden und beim individuellen Kalkulieren von maschinellen Leistungen. Der Anwender kann seine Baupreise mit detaillierten Zeit-, Mengen- und Wertansätzen durch Änderung der variablen Leistungsparameter schnell ermitteln. Mehrere Millionen strukturierte Baupreise verbunden mit eigenen Einstellungen zum Kalkulationsniveau unterstützen ihn dabei. Der monatliche Nutzungspreis beginnt bei sechs Euro inkl. MwSt..

Variante für Bauherren und Investoren (Bild)

Die Variante Bauherren und Investoren ist geeignet für private Bauherren, Modernisierer und Investoren. Sie ist Hilfsmittel und Ratgeber bei der Kostenplanung von Bau- oder Umbaumaßnahmen, bei der Beurteilung der Angebote von Handwerkern und Baufirmen sowie beim Variantenvergleich für verschiedene bauliche Ausführungen. Der Anwender findet dort mehrere Millionen Baupreise (deutschlandweite Mittelwerte) sowie stets aktuelle und dem Stand der Technik entsprechende Leistungsbeschreibungen. Der monatliche Nutzungspreis beträgt acht Euro inkl. MwSt..

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE