Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0226 jünger > >>|  

Kostenloser Sonderdruck "Neue DIN 276 zu Kostenermittlungen im Hochbau"

  • Neue Aufgaben aber auch neue Chancen für Planer am Bau
  • "Wirtschaftsdienst Ingenieure & Architekten" bietet 24-seitigen Sonderdruck an

(18.2.2007) Seit wenigen Wochen gilt die Neue DIN 276 zu Kostenermittlungen im Hochbau. Sie bringt Planern am Bau neue Aufgaben und damit auch Risiken, vor allem aber offeriert die DIN 276 Architekten und Ingenieuren Chancen. Chancen, verlorenes Terrain bei den Leistungen der Kostensteuerung zurückzuholen und bessere Honorare zu vereinbaren.

Das sind die wichtigsten Neuerungen in Kürze:

  • Ab sofort sind bei Anwendung der neuen DIN 276 während des ganzen Projekts Leistungen der Kostensteuerung fällig.
  • Die DIN 276 sieht vor, dass der Bauherr konkrete Kostenvorgaben machen kann.
  • Es gelten höhere Anforderungen an die Gliederungstiefe.
  • Die Anzahl der Kostenermittlungsarten ist von vier auf fünf gestiegen.

Kostenlosen Sonderdruck anfordern

Um sich mit neuen Regeln optimal vertraut zu machen, macht der "Wirtschaftsdienst Ingenieure & Architekten" Architekten und Ingenieuren ein attraktives Angebot: Interessenten, die beim Verlag online bis zum 1. März ein kostenloses Probeexemplar des "Wirtschaftsdienst Ingenieure & Architekten" ordern (kostet im Abo 90 Euro pro Bezugshalbjahr), bekommen zusätzlich per E-Mail eine PDF-Datei mit einem 24-seitigen Sonderdruck "Die neue DIN 276 zu Kostenermittlungen im Hochbau" per E-Mail zugesandt - siehe:

Der "Wirtschaftsdienst Ingenieure & Architekten" ist ein Informationsdienst zur wirtschaftlichen Büroführung. Monatlich informiert er seine Leser aktuell und verständlich über alles Wichtige in punkto Honorar, Recht, Steuern und Unternehmensführung.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)