Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0423 jünger > >>|  

Emissionsarmer Fußbodenaufbau mit Ecoline-EPS von IsoBouw

(13.3.2017; BAU-Bericht) Nach der Prüfung durch den TÜV Rheinland wurde ein Fußbodenaufbau von IsoBouw mit Ecoline-EPS vom Sentinel Haus Institut für die Verwendung in wohngesunden Gebäuden freigegeben. Insbesondere die Styrolemissionen liegen demnach deutlich unter den Vorsorgewerten und ermöglichen so eine möglichst schadstoffarme Innenraumluft.


Gemessen wurden insbesondere flüchtige organische Verbindungen (Volatile Organic Compounds | VOC). Die Stoffgruppe besteht aus mehreren hundert Einzelsubstanzen. Diese gelangen u.a. aus dem Gebrauch gewöhnlicher Haushaltsmittel, Hobbyprodukte oder Tabakrauch in die Innenraumluft. Auch aus einer Vielzahl von Bauprodukten können VOC in den Innenraum emittieren.

Die für den Fußbodenaufbau vom TÜV Rheinland ermittelten Messwerte für die Summe aller VOC liegen deutlich unter dem hygienischen Vorsorgewert des Umweltbundesamtes. Auch der Einzelwert für Styrol beträgt mit 8,5 μg/m³ nur knapp ein Viertel des Richtwertes I des Umweltbundesamtes. Dieser liegt bei 30 μg/m³. Das Sentinel Haus Institut setzt die Grenze bei 15 μg/m³. Alle Angaben zu dem Bauteilaufbau sind im Bauverzeichnis Gesündere Gebäude zu finden.

Ecoline-Dämmplatten für Innenräume entstehen aus einem speziell entwickelten und emissionsarmem Rohstoff. Lieferbar sind sie als Wärmedämmung für Böden, Innenwände und Kellerdecken sowie als Trittschalldämmung für Fußbodenaufbauten mit Estrichen.

Weitere Informationen zu Ecoline-EPS zur Wärme- und Trittschalldämmung können per E-Mail an IsoBouw angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)