Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1581 jünger > >>|   

Eclisse stellt Weichen für Wachstum in Deutschland

Dietmar Kanitz, Geschäftsführer von Eclisse Deutschland
  

(15.10.2017) Eclisse, italienischer Spezialist für hochwertige Schiebetürkästen, will seine Aktivitäten in Deutschland deutlich intensivieren.

Showroom München eröffnet

Dietmar Kanitz, Geschäftsführer von Eclisse Deutschland
Dietmar Kanitz
  

Der Startschuss fiel bereits im April: Eclisse  eröffnete in München einen Showroom in zentraler Lage. Direkt am Karlsplatz können sich Architekten, Verarbeiter und Handelspartner über ansprechende Schiebetürsysteme für Neubauten, Umbauten und Renovierungen informieren und beraten lassen.

„Mit der Eröffnung des Showrooms in der bayerischen Landeshauptstadt haben wir einen wichtigen Meilenstein in unserer Markenwachstumsstrategie für den deutschen Markt gesetzt“, bilanziert Dietmar Kanitz, Geschäftsführer von Eclisse  Deutschland. „Das Showroom-Konzept verleiht unseren Innovationen einen angemessenen Rahmen. Hier können wir das Know-how der Marke Eclisse  optimal kommunizieren“.

Stärkere Präsenz durch gezielte Kommunikationsmaßnahmen

Eine weitere Maßnahme im Rahmen der geplanten Wachstumsstrategie ist die Investition in gezielte Kommunikationsaktivitäten. Vor allem die B2B-Kommu­ni­ka­tion zu Architekten, Planern, Verarbeitern und Geschäftspartnern soll laut Dietmar Kanitz intensiviert und ausgebaut werden.


Italien: Stammwerk rüstet sich mit Neubau für die Zukunft

Auch am Stammsitz in Italien stehen die Zeichen auf Wachstum: Der Neubau des Stammwerkes, der laut Dietmar Kanitz komplett aus Eigenmitteln finanziert wurde, steht vor der Fertigstellung. Die verschiedenen Produktionsstätten sollen künftig zu einem großen Werk zusammengelegt und die Gesamtfläche damit auf 30.000 m² erweitert werden. Das entspricht in etwa einer Verdoppelung der bisherigen Fläche.

Weitere Informationen zu Schiebetürkästen können per E-Mail an Eclisse angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)