Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1580 jünger > >>|   

Brandschutz für Stahlbauteile und Bauteilfugen mit neuen Nullifire-Produkten

(11.10.2017) Tremco Illbruck hat neue Nullifire-Produlkte auf den Markt gebracht - allen voran mit SC902 eine Beschichtung für Stahlbauteile sowie feuerbeständige Abdichtungen für Bauteilfugen.

Stahlbrandschutz in einem Arbeitsgang

Üblicherweise benötigen Stahlbauteile vier bis fünf Anstriche, um einen Feuerwiderstand von 90 bis 120 Minuten zu erreichen. SC902 kommt hingegen mit einem Arbeitsgang aus und bildet eine bis zu 5 mm dicke Schutzschicht. Das Material auf Hybridbasis ...

  • haftet laut Hersteller exzellent,
  • ist VOC-arm,
  • soll in weniger als einer Stunde spritzwasserfest sein und
  • härtet bei Temperaturen ab 0°C aus, womit sich das Produkt auch für den direkten Einsatz auf Baustellen empfiehlt.

Brandabschottung von Bauteilfugen

Darüber hinaus gibt es im Nullifire-Sortiment vier neue Produkte für brandabschottende Fugen. Horizontale und vertikale Anschlussfugen zwischen feuerhemmenden oder feuerbeständigen, raumabschließenden Wänden und Decken bleiben damit bis zu 240 Minuten brand- und rauchgasdicht (Europäische Zulassung gemäß ETAG 026, Teil 3):

  • FF197 ist ein PU-Schaum, der sich für geringfügig dehnbelastete Bauteilfugen mit einer Breite von max. 30 mm in massiven Konstruktionen sowie für Fugen zwischen Massivwand und Holzrahmen eignet. Er bietet bis zu 240 Minuten Feuerwiderstand.
  • FS700 ist ein Acrylanstrich, der sich auch für sehr breite Fugen (bis 200 mm) eignet. In Kombination mit einer Mineralfaserplatte bietet er bis zu 180 Minuten Feuerwiderstand.
  • FS702 ist ein Acryldichtstoff für statische und Bewegungs-Fugen. Er wurde nicht nur an massiven Baustoffen, sondern auch auf Metall und Holz getestet. Er ist überstreichbar und zeichnet sich durch Geruchlosigkeit, Lösemittel- und Halogenfreiheit aus. Mit der PR102 PE-Rundschnur als Hinterfüllmaterial bietet er bis zu 240 Minuten Feuerwiderstand.
  • FS703 ist ein Silikondichtstoff, der sich insbesondere für die Überkopfanwendung empfiehlt, weil er auch dabei standfest bleibt. Er ist lösemittel-, halogen- und aminfrei. Mit der PR102 PE-Rundschnur als Hinterfüllmaterial bietet der Dichtstoff ebenfalls bis zu 240 Minuten Feuerwiderstand.

Die bis zu 240 Minuten feuerwiderstandsfähigen Dichtstoffe des Nullifire-Sortiments eignen sich übrigens außer zur Fugenabdichtung auch für das Verschließen von Einzel-Kabeldurchführungen in kleineren Leitungsanlagen (Vereinfachung der LAR).

Weitere Informationen zu SC902 und der Brandabschottung von Bauteilfugen (FF197, FS700, FS702 sowie FS703) können per E-Mail an Tremco Illbruck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)