Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1186 jünger > >>|  

Aquatherm lädt zur Symposium- und Netzwerkveranstaltung BIGGExchange ein

BIGGExchange
  

(5.8.2018) Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Urbanisierung, demografischer Wandel, Infrastruktur ... Megatrends, die unsere Welt nachhaltig verändern werden, gibt es einige. Doch wie können wir diesen Herausforderungen der Zukunft begegnen? Genau diese Frage soll diskutiert werden - und zwar auf der ...

  • BIGGExchange
  • vom 11. bis 13. September
  • in Attendorn.

Einblicke in aktuelle Trends

Die internationale Symposium- und Netzwerkveranstaltung bringt die Beteiligten der Wertschöpfungsketten in der Bauindustrie und im Anlagenbau zusammen. Gastgeber ist die Aquatherm GmbH, international agierender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Polypropylen PP-R und Dienstleister für den Anlagenbau und die Haustechnik. Die Veranstaltung findet am Hauptsitz des Unternehmens in Attendorn statt.

Die zweisprachige Konferenz wendet sich an Investoren, Architekten, Planer, Ingenieure, Unternehmer und Großhändler. Alle Vorträge werden simultan in Englisch bzw. Deutsch übersetzt.

Insgesamt 16 Fachvorträge von Experten aus Architektur, Industrie und Wissenschaft geben Einblicke in aktuelle Trends und liefern Tipps und Empfehlungen. Beispiele:

  • David Chua Kim Huat ist Professor am Institut für Bau- und Umweltingenieurwesen an der National University Singapur. In seinem Vortrag wird er aufzeigen, wie mit Hilfe von BIM die Gesamtproduktivität beim Bauen erhöht, die Bauzeit deutlich reduziert und die Kosten gesenkt werden können.
  • Manfred Lippe zählt zu den führenden Brandschutzexperten in Deutschland. Er wird in seinem Beitrag auf die Schnittstellen zwischen dem Hochbau und dem gebäudetechnischen Brandschutz eingehen.
  • Dr.-Ing. Matthias Jacob, Geschäftsführer der Implenia Hochbau GmbH, beleuchtet in seiner Präsentation „Immobilien verstehen - Wie innovative Werkzeuge die Branche verändern“ das Thema BIM aus Sicht des Immobiliennutzers.

Die Besucher des Symposiums können sich auf viele weitere Sprecher freuen, wie den Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx, Professor Brian Cody, der an der technischen Universität Graz das Institut für Gebäude und Energie leitet, oder auch Arab Hoballah, einer der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Im Anschluss an die Fachbeiträge werden die verschiedenen Themen in Podiumsdiskussionen gemeinsam mit den Teilnehmern vertieft.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE