Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0732 jünger > >>|  

Terrakotta von Ceramiche Refin modern interpretiert

(5.5.2020) Der italienische Stil schafft immer wieder die richtige Balance zwischen Eleganz und Tradition nicht nur in puncto Mode, sondern auch bei hochwertigem Interieur. Und mit Terrakotta liegt derzeit wieder ein Design-Klassiker aus Italien voll im Trend.

Fotos © Ceramiche Refin 

Der italienische Keramik-Spezialist Ceramiche Refin hat jetzt das Terrakotta-Thema mit der Kollektion Fornace neu interpretiert und bietet beispielsweise auch großformatige Fliesen in warmen Erdtönen an. Hinzu kommen ferner Details wie ...

  • raffinierte Texturen,
  • grafische Kontraste und
  • diverse Farbvarianten.

Die Keramikfliesen weisen aufgrund ihrer geschlossenen Oberfläche im Vergleich zu klassischen Cotto-Fliesen aus Ton eine weitaus höhere (Frost-)Beständigkeit und Langlebigkeit auf. Zudem sind sie unempfindlicher gegenüber Schmutz und eignen sich für Innenräume ebenso wie für Außenbereiche wo die Terrakotta-Farbtöne in Kombination mit einem frischen Grün besonders edel wirken.

Erhältlich ist die Kollektion Fornace in sieben Farbvarianten von sanftem Beige über warmes Rosato bis hin zu sattem Senfgelb. Auch werden die Fliesen in diversen Formaten angeboten - von 15x15 bis 120x240 cm.

Weitere Informationen zur Terrakotta-Kollektion Fornace können per E-Mail an Ceramiche Refin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE