Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1801 jünger > >>|  

„MUB-EX“: Flexible explosionsgeschützte Ventilatoren  neu von Systemair

(5.11.2020) Systemair bietet unter der Bezeichnung MUB-EX die derzeit wohl flexibelsten ATEX-geprüften und schallgedämmten Ventilatoren an, die eine sichere Lüftung in allen explosionsgefährdeten Anwendungsbereichen ermöglichen. Für Luftvolumen bis maximal 9.850 m³/h stehen sechs verschiedene Baugrößen im MUB-Design zur Verfügung:

alle Fotos © (Bild vergrößern)

Die Ventilatoren sind geprüft gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU und klassifiziert nach II 2G Ex h IIB+H² T3 Gb. Sie sind mit pulverbeschichteten, rückwärtsgekrümmten Radiallaufrädern aus Metall und spannungsgesteuerten Außenläufermotoren ausgestattet. Ferner wird durch die Einströmdüse aus Kupfer auch im Ausnahmefall ein Funkenschlag verhindert. Das Rahmenprofil des Gehäuses besteht aus korrosionsbeständigem Aluminium mit Ecken aus Kunststoff.

Die MUB-EX Ventilatoren sind standardmäßig für einen geraden Luftdurchfluss ausgelegt. Für die Flexibilität sorgen abnehmbare und einfach zu versetzende Gehäusepaneele. So kann die Ausblasrichtung auch vor Ort angepasst werden. Außerdem sind die MUB-EX die einzigen derzeit angebotenen Ex-Ventilatoren mit einer 30 mm starken Schalldämmung aus Mineralwolle.

Weitere Informationen zu explosionsgeschützten MUB-EX-Ventilatoren können per E-Mail an Systemair angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE