Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1296 jünger > >>|  

Trox ersetzt diverse Lüftungsgitter durch X-GRILLE modular


  

(25.8.2021) Trox hat mehr Freiheit in den Einsatz von Lüftungsgittern gebracht: Mit X-GRILLE modular hat das Unternehmen nicht nur eine neue Aluminium-Lüftungsgitter-Serie, sondern ein frei konfigurierbares Produktsystem neu entwickelt. Damit soll sich nahezu jedes Anforderungsprofil mit einer einzigen Produktserie erfüllen lassen.

Rahmen, Gittereinsatz, Befestigungsmöglichkeiten, Einbaurahmen, Anbausätze, Farben und Größen – all das ist frei kombinierbar. Außerdem kann das Design eines X-GRILLE modular-Gitters unabhängig von der Planung und Auslegung der Lüftung flexibel an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden. Mehr als 3.000 unterschiedliche Kombinationen seien so als Standard verfügbar.

Darüber hinaus verspricht die neue Serie weitere Vorteile:

  • Geringere Druckverluste verbessern die Energieeffizienz der Lüftungsanlage.
  • Neue Befestigungsvarianten vereinfachen die Montage in allen üblichen Einbausituationen.
  • Der 3D-Konfigurator auf der Webseite ermöglicht in Echtzeit die Darstellung des gewählten Gitterdesigns.

trox.de/lueftungsgitter-fuer-wand--bruestungs--und-kanaleinbau/x-grille-modular-245318ce809f5905

Bis Ende 2021 sollen die Serien AT, AH, VAT, ASL und EF durch X-GRILLE modular ersetzt werden. Weitere Informationen zu X-GRILLE modular können per E-Mail an Trox angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE