Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0111 jünger > >>|  

365bau Take-off am 11.2.2022: Wirksam gegen Daten-Inseln mit BIM in der Cloud

(23.1.2022) Bauprojekte sind Teamwork. Das war auch schon vor der BIM-Ära so. Gleichwohl gilt heute mehr denn ja: Für funktionierende Kooperationen dürfen die vielzitierten „am Bau Beteiligten“ nicht auf separaten Dateninseln sitzen (bleiben). Deshalb stellt die Weimarer f:data GmbH das Gebäudemodell jetzt mit 365bau in die Cloud - zum gemeinsamen Zugriff aus unterschiedlichen Applikationen.

CAD, AVA, Kalkulation - alles synchron, so heißt es aus Weimar. Doch „Worte sind billig, es müssen Taten folgen“ (sagte schon Konrad Adenauer). Also soll beim Online-Event „365bau Take-off“ jeder live erleben können, was 365bau leistet. Die Veranstaltung findet am 11. Februar 2022 ab 9 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mit Programmpunkten wie „BIM-Fachchinesisch mit Stäbchen essen“ oder „Detektivarbeit im Bauvorhaben“ verspricht das Ganze nicht nur informativ, sondern auch kurzweilig zu werden. Durch das Programm führt die Moderatorin Carina Jantsch. Der Gastvortrag von Rechtsanwalt Markus Cosler zum Thema „Materialpreiserhöhungen: Haftungs- und Gewinn-Risiko für Planer und Bauunternehmer“ sorgt zusätzlich für wichtiges Praxis-Wissen.

siehe auch für zusätzliche Informationen und zur Anmeldung:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)