Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0227 jünger > >>|  

Neues Silikal-Harz für Bodenbeschichtungen kommt innen und außen ohne Versiegelung aus

(14.2.2022) Silikal hat 2021 mit R 62 H ein mittelviskoses Methacrylatharz vorgestellt, das bei der Verwendung als mäßig beanspruchter Bodenbelag keine Versiegelungsschicht benötigt und sich für unifarbene, selbstverlaufende Bodenbeschichtungen im Innen- und Außenbereich eignet. Aufgrund der neuen Rezeptur weist das Harz zudem eine vergleichsweise harte Oberfläche auf.

Silikal verspricht eine einfache Verarbeitung und schnelle Aushärtung des R 62 H: Nach der Grundierung und einer eventuellen Kratzspachtelung kann die Hauptschicht des Belags bei Temperaturen  zwischen 0 und +30°C  aufgebracht werden. Dazu wird das R 62 H mit dem Füllstoff Silikal SV, einem Silikal-Pigment und dem Härterpulver (Silikal BPO) gemischt und direkt aufgebracht. Auch dickere Schichten als üblich sind dabei möglich.

Das neue Produkt gibt es als R 62 H, RF 6200 H und RF 6200 H Base. Als H-Versionen des Harzes werden sie regelmäßig von unabhängigen Prüfstellen kontrolliert und bewertet.

Weitere Informationen zum Methacrylatharz R 62 H für Bodenbeschichtungen können per E-Mail an Silikal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)