Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0217 jünger > >>|  

StoFloor ESD WB 113 mit neuer Rezeptur, StoPox WL 113 kommt ohne eigene Leitschicht aus

StoFloor ESD WB 113-System:

  

(11.2.2022) Dauerhaft farbtonstabil, ohne störende Fasern: Mit einer neuen Rezeptur und dem angepassten Systemaufbau verbessert StoCretec die optischen Eigenschaften des leitfähigen Bodensystems StoFloor ESD WB 113. Mit StoPox WL 113 gibt es zudem eine Versiegelung, die Leitfähigkeit auf mineralischen Untergründen ohne zusätzliche Leitschicht herstellen kann.

StoFloor ESD WB 113

... ist ein volumenleitfähiges System - auch bei niedriger Luftfeuchtigkeit von 12%. Es erfüllt alle Anforderungen hinsichtlich ESD-Schutz (DIN EN 61340-5-1), Explosionsschutz (TRGS 727) und Personenschutz (DIN VDE 0100-410). Das Dickschichtsystem ist abriebbeständig und dauerhaft. Eine Überarbeitung ist bei laufendem Betrieb möglich, denn die Beschichtung StoPox WB 113 ist geruchsneutral sowie emissionsarm (AgBB-Zulassung) und enthält weder Benzylalkohol noch Nonylphenol.

Die wasserdampfdiffusionsfähige ESD-Bodenbeschichtung eignet sich für zementgebundene erdberührte Untergründe sowie Magnesia- und Calciumsulfatestriche. Seine verbesserte Optik zeichnet sich durch eine homogene, seidenmatte Oberfläche ohne störende Fasern aus. Hohe Farbtonstabilität bei geringer Vergilbungsneigung und eine sehr gute Reinigungsfähigkeit sorgen für eine langanhaltend attraktive Optik.

Fotos © StoCretec 

StoPox WL 113

... kann als leitfähige Versiegelung auf alten und neuen lösemittelfreien, leitfähigen Epoxidharzbeschichtungen appliziert werden. Selbst auf isolierenden, nicht leitfähigen Untergründen reicht ihre elektrische Leitfähigkeit aus, um einen Standard- in einen ESD-Boden zu konvertieren. Mineralische Untergründe wie Beton, Magnesia- oder Zementestrich können so ebenfalls ohne zusätzliche Leitschicht versiegelt werden. StoPox WL 113 ist in Sanierung und Neubau einsetzbar.

Weitere Informationen zu StoFloor ESD WB 113 und StoPox WL 113 können per E-Mail an StoCretec angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)