Baulinks > Fertigbau > Massivhäuser

Fertigbau-Portal: Massivhäuser

Schlüsselfertige Häuser in Massivbauweise aus Mauersteinen (ggfls. als Do-It-Yourself-Haus) oder aus vorfabrizierten Beton-Sandwichelementen

IBR-Siegel „Baubiologisch geprüft und empfohlen“ gilt jetzt auch für FCN Massivwände (5.7.2016)
Die F. C. Nüdling Fertigteiltechnik GmbH+Co. KG hat 2015 seine Liapor Massivwand LAC 2 0,55 sowie - ganz neu - die FCN Massivwand LAC 8 1.8 und alle FCN Liapor Massivwände vom Institut für Baubiologie Rosenheim GmbH (IBR) prüfen lassen. weiter lesen

Moderner Kubus als Mehrgenerationenhaus zur Markteinführung zum Aktionspreis (24.4.2016)
Mit dem „Innovationshaus 240“ bietet Ytong Bausatzhaus jetzt ein Mehr­generationenhaus im Bauhaus-Stil an, das als KfW-Effizienzhaus 55 konzi­piert wurde. Mit zwei abgeschlossenen Wohneinheiten kann außerdem die doppelte Förderung be­ansprucht werden.  weiter lesen

VQC Award 2014 für drei Massivhausbauer (1.12.2014)
2005 hat sich der Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau gegründet. Seit­dem haben die Sachverständigen laut eigenen Angaben mehr als 15.000 Ein- und Zweifamilienhäuser überprüft. Mit dieser Erfahrung hat der Verein als besonders zuverlässig aufgefallene Bauunternehmen mit dem „VQC-Award“ ausgezeichnet. weiter lesen

Erste DGNB-Zertifikate für kleine Wohngebäude mit weniger als 6 Wohneinheiten (18.6.2013)
Nachhaltiges Bauen kommt auch in der Breite weiter voran. Erstmals hat die DGNB Wohngebäude mit weniger als 6 Wohneinheiten ausge­zeich­net. Im Rahmen des DGNB Kongresses „Impuls“ erhielten Viebrock­haus sowie die DFH für ihre Vertriebslinie OKAL ein DGNB Zertifikat. weiter lesen

Revitalisierung der Marke hebelHaus incl. Partnersuche (17.6.2013)
Hebel bringt ab sofort ein neues Hauskonzept auf den Markt: „Mit Sicher­heit mehr Wert“ - unter dieser Überschrift richtet sich das Konzept an Haus­anbieter und private Bauherren gleichermaßen. weiter lesen

Verbraucherschutzorganisationen reagieren auf IBG-Insolvenz (14.11.2012)
Die IBG Holding GmbH und die Firmen der Unternehmensgruppe haben am 2.11.2012 beim Amtsgericht Neumünster den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Von den Firmeninsolvenzen sollen bundesweit über 600 Bauvorhaben privater Bauherren vor dem Aus stehen. weiter lesen

„Energiewendehaus“ mit 80% Selbstversorgung für 1.090 Euro/m² (17.6.2012)
Drei deutsche Mittelständler haben ihre Kompetenzen gebündelt und auf der Intersolar eine zukunftsorientierte Lösung für ein „Leben ohne Energiesorgen“ vorgestellt - nämlich das Einfamilienhaus „EcoStar Independa“. weiter lesen

Groß(artig)e Architektur mit kleinem Budget beim HÄUSER-Award 2012 (13.3.2012)
"Ausgezeichnetes" Kostenbewusstsein: HÄUSER, das Hochglanz-Magazin für internationale Architektur, Design und Lebensart, prämierte Anfang März im Rahmen einer feier­lichen Veranstaltung im Hamburger Emporio-Tower zum elften Mal die besten Einfamilienhäuser Europas. weiter lesen

Buchvorstellung: Bauen und Umbauen mit dem Architekten (5.1.2012)
Häufig wird bei einem Neubau oder beim Umbau eines bestehenden Gebäudes die Hilfe eines Architekten in Anspruch genommen. Den geeigneten Fachmann zu finden und einen ausgewogenen Vertrag zu schließen, soll mit diesem Buch „Bauen und Umbauen mit dem Architekten” aus dem Fraunhofer IRB Verlag erheblich erleichtert werden. weiter lesen

Erster Massivhaus-Hersteller serienmäßig mit Effizienzhaus-Gütesiegel (5.9.2011)
Als erster Massivhaus-Hersteller lässt Kern-Haus für jedes neu gebaute Effizienzhaus 70, 55 oder 40 das Effizienzhaus-Gütesiegel der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) ausstellen und so die energetische Qualität von unabhängiger Seite bestätigen. weiter lesen

Variotec stellt neues Passivhauskonzept "Hybrid 2050 technologies" vor (11.5.2011)
Variotecs neues Passivhauskonzept "Hybrid 2050 technologies" will die Stärken der Holz- und der Massivbauweise miteinander kombinieren. Der Neumarkter Spezialist für Vakuumdämmung sowie Passivhausfenster und -türen kooperiert dazu mit der Finnforest Merk GmbH, der Rudolph Baustoffwerk GmbH sowie dem Institut IEM. weiter lesen

Erstes EnergieWertHaus eingeweiht: Ytong, Vaillant, Dekra ziehen positive Bilanz (12.2.2011)
Ytong, Vaillant und DEKRA haben im nordrhein-westfälischen Rösrath das erste gemeinsame EnergieWertHaus eingeweiht.Der Jahres-Primärenergiebedarf des Hauses liegt laut Veröffentlichung der Protagonisten zur BAU bei 34,79 kWh pro Quadratmeter und Jahr. weiter lesen

Neues Massivdach von FCN als Holzverbund-Konstruktion (10.2.2011)
Die F.C. Nüdling Fertigteiltechnik GmbH + Co.KG präsentierte auf der BAU neben ihrer Klimawand ein neues Massivdachsystem in Beton-Holzverbund-Bauweise - das FCN-Massivdach. weiter lesen

Tonhauskonzept verspricht bezahlbare und nachhaltige Lebenszyklushäuser (25.1.2011)
Im Rahmen der BAU 2011 hat die Wienerberger GmbH ihr "Tonhauskonzept" vorgestellt. Darunter versteht das Unternehmen technisch wie monetär attraktive Ziegelhäuser auf Basis eines Gebäude-Grundsystems mit zahlreichen Varianten, die den unterschiedlichen Lebenssituationen der Bewohner folgen können. Entwickelt wurde das Konzept für Lebenszyklushäuser in Kooperation mit dem namhaften Architekten Prof. Georg Sahner, Büro G.A.S. Sahner Architekten, BDA. weiter lesen

"Komfort-Haus" von Ytong Bausatzhaus konzipiert für barrierefreies Wohnen (9.11.2010)
Wer das Leben genießen will, tut dies am besten an einem der schönsten Orte dieser Welt: dem eigenen Zuhause. Speziell für ein aktives und bequemes Wohnen im eigenen Zuhause in der zweiten Lebenshälfte ist das neue Ytong Bausatzhaus Komfort-Haus konzipiert - umfassend vorgeplant und in Eigenleistung umsetzbar, damit auf nichts verzichtet werden muss. weiter lesen

Fertighauskäufer müssen Sicherheiten stellen (26.9.2010)
Für Verunsicherung unter Fertighauskäufern sorgt vermutlich ein Urteil des Bundesgerichtshofs vom 27. Mai diesen Jahres (AZ: VII ZR 165/09). Der BGH hat entschieden: Fertighausanbieter dürfen von ihren Kunden vor Baubeginn eine Bankbürgschaft über den endgültigen Kaufpreis verlangen, soweit dies im Bauvertrag geregelt ist. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV) hin. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)