Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0539 jünger > >>|  

längster Eisenbahntunnel der Welt: Gotthard-Basistunnel soll bis 2014 fertig gestellt sein

(13.10.2001) HOCHTIEF ist am Bau eines der derzeit größten Infrastrukturprojekte in Europa beteiligt: Das Unternehmen hat als Mitglied einer Arbeitsgemeinschaft den Auftrag erhalten, zwei Teilabschnitte des Gotthard-Basistunnels zu erstellen. (siehe Google-Maps sowie 360°-Bild von der Multifunktionsstation Sedrun und ein 360°-Blick durch die Röhre im Rahmen einer Besichtigungsfahrt am 19. August 2016)

Das aus zwei Röhren bestehende Bauwerk ist insgesamt rund 57 Kilometer lang und führt von Bodio im Tessin nach Erstfeld im Schweizer Kanton Uri. Es soll bis 2014 fertig gestellt sein

Gotthard-Basistunnel - Geologisches Längenprofil
Gotthard-Basistunnel - Geologisches Längenprofil

Technisch ist der Bau dieses Eisenbahntunnels eine große Herausforderung:

  • Zwei Tunnelbohrmaschinen arbeiten sich durch das Gebirge nach Norden vor.
  • Das dabei anfallende Gestein füllt täglich 150 Bauzüge von 120 Meter Länge.
  • Untertage herrschen Gebirgstemperaturen von rund 40° Celsius.
  • Die Luft muss gekühlt werden, damit die Tunnelbauer arbeiten können.

Gotthard-Basistunnel - Schema Tunnelsystem
Gotthard-Basistunnel - Schema Tunnelsystem

siehe auch:


zurück ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: