Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1847 jünger > >>|  

Neuer digitaler Schließzylinder von SimonsVoss

(6.11.2006) SimonsVoss, Anbieter batteriebetriebener elektronischer Schließ- und Zutrittskontrollsystemen, stellte auf der Security eine neue Generation des digitalen Schließzylinders 3061 vor. Der neue Zylinder zeichnet sich insbesondere durch die erhöhte Lebensdauer seiner Batterie aus. SimonsVoss verspricht bis zu 150.000 Betätigungen mit Standardknopfzellen-Batterien, in einer Sondervariante sogar bis zu 300.000 Betätigungen. Mit dem digitalen Schließzylinder 3061 sollen sich so auch häufig benutzte Zentraltüren über Jahre ohne Batteriewechsel betreiben lassen.

digitaler Schließzylinder, Zentraltüren, Zugangskontrolle, Zutrittskontrolle, Zutrittskontrollsystem, Zugangsskontrollsystem, Halbzylinder, Schliessanlage, Antipanikzylinder

Der neue digitale Schliesszylinder 3061 ist per Netzwerk oder Programmiergerät updatefähig. Zukünftige, softwarebasierte Features können dadurch einfach "nachgeladen" werden. Weitere Eigenschaften der neuen digitalen Schliesszylindergeneration sind die Speicherung von 3.000 Zutritten sowie die Verwaltung von 64.000 Transpondern pro Zylinder und 320.000 Zylindern pro Transponder in einer Schliessanlage. Daneben gehören diverse Dauer-Offen-Funktionen und die Möglichkeit der Ferndiagnose zum Leistungsumfang.

Die neue Generation der Digitalen Schließzylinder von SimonsVoss ist wie auch die Vorgängerversion kabellos vernetzbar und in zahlreichen Varianten verfügbar: z.B. ...

  • als Halb- oder Antipanikzylinder,
  • in VdS-Ausführung,
  • freidrehend,
  • mit Tastersteuerung,
  • als Multirastversion und
  • wasserdicht.

Eine Version, die auch über hochfrequente Funksignale von Standard-Funkroutern (nach IEE 802.xx) angesprochen werden kann, sei zudem in der Vorbereitung. Die Serienlieferung ist ab dem 2. Quartal 2007 vorgesehen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: