Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0541 jünger > >>|  

Das Comeback der Holzdecke

(12.4.2007) Großformatige Tapetenmuster, Freischwinger und holzvertäfelte Zimmerdecken - Extreme des Wohngeschmacks der 1970er und frühen 1980er Jahre, die schließlich lange Zeit in Vergessenheit gerieten. In der modernen Wohnraumgestaltung werden einzelne Elemente dieses Stils aktuell wiederentdeckt. So auch die Holzdecke - nichts ist eben vermeidbar. Bei ihrem Comeback stehen allerdings Vielfalt und Leichtigkeit im Fokus.


Den gestalterischen Möglichkeiten von Holz sind kaum Grenzen gesetzt: Von Weißtanne über Buche bis furnierter Kirsche gibt es für vermutlich jeden Stil und Geschmack ein Lösung. So lassen sich auch mit Holzdecken persönliche Akzente setzen. Verschiedene Strukturen, Designoberflächen, Verlegeformen, Formate und Farben ergeben dabei eine große Vielfalt.

Mit den Möglichkeiten der Deckengestaltung kann die optische Wirkung der Raumproportionen gezielt beeinflusst werden. Je nach Verlegerichtung, Format und Farbe werden Richtungen betont oder wichtige Bereiche und Zonen hervorgehoben. Helle Decken lassen einen Raum zudem höher wirken, dunklere Töne bewirken das Gegenteil und erzeugen eine stimmungsvolle Atmosphäre (siehe auch Beitrag "Mit Farbe Atmosphäre schaffen" vom 11.3.2005). Ferner kann die Gestaltung einer Holzdecke auf die Möblierung abgestimmt werden.

Über die gestalterischen Effekte hinaus können Holzdecken etwas für die Wohnhygiene tun. Holz sorgt für ein angenehmes und gesundheitsförderndes Klima, denn es reguliert die Luftfeuchte: Ist die Luft zu feucht, nimmt es die überschüssige Feuchtigkeit auf und gibt sie wieder ab, wenn die Luft zu trocken ist. Eine Holzdecke kann darüber hinaus die Raumakustik verbessern, indem sie störende Schallreflektionen reduziert. Dies gilt besonders für moderne Räume mit großen Glasflächen, Fliesen- oder Steinfußböden, die oft sehr hallig klingen.

Desweiteren erlauben Holzdecken eine völlige Umgestaltung der Raumbeleuchtung ohne sichtbare Stromleitungen. Integrierte Leuchten sorgen für Helligkeit, wo sie erwünscht und benötigt wird, oder setzen wirkungsvolle Lichtakzente.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)