Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/2078 jünger > >>|  

Neue Wachs-Lasur für transparente Holzveredelungen im Innenraum

Wachs-Lasur, Holzlasur, wasserbasierte Holzlasur, Holzveredelung, Holz im Innenausbau, Acrylbasis, Holzdecken, Wandverkleidungen, Vertäfelungen, Balkenwerk, Treppengeländer, Türen, Regale, Schränke, Holzmöbel, Dickschichtlasur, Dünnschichtlasur(12.12.2006) Speziell für die Anwendung auf Holzflächen im Wohnbereich bietet Hersteller Dyrup die neue Holzlasur Gori 77 an. Die Wachs-Lasur ist eine transparente, wasserbasierte Holzlasur auf Acrylbasis. Sie soll Holzoberflächen im Innenbereich schützen und veredeln sowie auf natürliche Art die Holzmaserung betonen. Sie sorge zudem für Schmutz und Wasser abweisende Oberflächen, die zugleich widerstandsfähig gegen herkömmliche Reinigungs- und Pflegemittel seien - so der Hersteller.

Die Lasur ist gedacht für die Behandlung von Holzdecken, Wandverkleidungen, Vertäfelungen, Balkenwerk, Treppengeländern, Türen, Regalen, Schränken und anderen Holzmöbeln. Auch der Anstrich von Kinderspielgeräten ist möglich, denn die Wachslasur ist nach DIN EN 71, Teil 3 nach Trocknung des Anstrichs schweiß- und speichelecht.

Das Produkt ist in den Farbtönen Weiß und Farblos verfügbar, mit seidenmattem Oberflächenfinish. Gori 77 Wachs-Lasur Farblos lässt sich zudem auch über das Gori Farbmischsystem in individuellen Wunschfarbtönen mischen, zum Beispiel aus der RAL oder NCS Palette.

Die Wachs-Lasur wird im Streichverfahren verarbeitet und lasse sich auch zur Renovierung alter Anstriche verwenden. Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche sollten dabei restlos entfernt, intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leicht angeschliffen werden. Während der Verarbeitung ist der Anstrich geruchsarm und nach dem Trocknen völlig geruchlos. Die Oberflächen sind nach circa einer Stunde staubtrocken und nach rund vier Stunden überstreichbar. Das Produkt hat laut Dyrup eine Reichweite von 14 bis 16 Quadratmetern pro Liter. Gori 77 ist ab sofort im Groß- und Fachhandel verfügbar.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)