Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/2079 jünger > >>|  

Mineralischer Putz und aufgeblasene Edelsande für mediterrane Fassaden

(13.12.2006) Das Zusammenspiel mineralischer Putze mit speziellen Sanden führt zu einem intensiven Farb- und Lichtwechsel. So können u.a. wirkungsvolle Fassaden mit authentischem, mediterranem Charakter entstehen. StoMiral Terrazzo und die Sandmischungen StoTerrazzo Effect beispielsweise erheben die Putzfläche zum individuellen Gestaltungselement mit einer eigenen, materialbetonten Anmutung. Das manuelle Gestalten der Sande im frischen Putz betont zudem traditionelle "Hand"-werkskunst.

Sie gehören zu den traditionellsten Materialien am Bau, haben aber bis heute nichts an Aktualität und Reiz eingebüßt: Fassadenputze. Die funktionalen und schützenden Hüllen sind optisch ansprechend, variantenreich und wirtschaftlich. Durch die breiten gestalterischen Möglichkeiten unmittelbar nach der Applikation lassen sich aus dem Werkstoff ausgesprochen vielfältige Oberflächen ableiten. Struktur, Haptik und Farbigkeit sind geprägt vom Steincharakter des Materials. So nimmt die Farbpalette natürliche Pigmenterden, Gesteine sowie historische Nuancen auf, und macht sie im modernen Kontext nutzbar. So basiert auch StoMiral Terrazzo mit seiner differenzierten Optik und Variationsfähigkeit auf einem sicheren und rationell verarbeitbaren Materialsystem, das für alle mineralischen Untergründe und für Fassadendämmsysteme geeignet ist.

Edelsande, Fassadenputz, Fassadenarchitektur, mineralischer Putz, Terrazzo, natürliche Pigmenterde, Fassadendämmsysteme, Sandmischung

Die natürlichen Sandmischungen Sto-Terrazzo Effect erweitern die Möglichkeiten der Oberflächengestaltung. Sie werden unmittelbar nach dem Auftrag auf den noch nassen Putz geblasen. So überlagern die zart farbigen Sande die Putzstruktur. Im Gegensatz zum konventionellen Putz, bei dem das Korn in das Material eingebettet ist, lagern sich die feinen Sandkörner an der Oberfläche an. So sollen neue farbige Phänomene entstehen können, subtile wie natürlich unregelmäßige Feinstrukturen und lebendige Lichtverläufe.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)