Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1233 jünger > >>|  

Upgrade-Aktion für Winkhaus' BlueChip Software mit Programmiergerät

(1.8.2007) Jetzt wird es Zeit für alle BlueChip Nutzer, die zu reduzierten Preisen beim Winkhaus Upgrade für die Software BlueControl 2.1 inklusive Programmiergerät BCP-NG dabei sein wollen. Bis zum 31. Oktober 2007 ist diese Verkaufsaktion befristet. Mit dem weiter optimierten Programm soll sich das BlueChip Schließ- und Zutrittskontrollsystem erheblich komfortabler programmieren und verwalten lassen. Das gelte besonders für die zeitliche Definition von Zutrittsberechtigungen, die nur noch mit einem einzigen Programmiergerät übertragen wird. Dadurch werden Palm und Infrarotadapter überflüssig. Das Upgrade-Paket inklusive Inbetriebnahme ist für Kunden, welche die Software BlueControl 1.4, BlueControl Basic oder BlueChip Toolsoftware einsetzen.


Die Software BlueControl 2.1 dient der Verwaltung der BlueChip Schließanlage. Nutzungsprofile mit unterschiedlichen zeitlichen Zutrittsberechtigungen können dadurch definiert und geändert werden. So lassen sich auch Schlüssel mit Generalschließ-Funktionen programmieren, ohne dass die Schließzylinder einzeln angesteuert werden müssen.

Das universelle Programmiergerät BCP-NG erledigt alle Programmier- sowie Serviceaufgaben und verfügt über die Funktionen eines "Poweradapters". Damit kann auch ein Schließzylinder mit defekter oder leerer Batterie über einen mit Zutrittsberechtigung definierten Schlüssel kurzfristig mit elektrischer Spannung versorgt werden. Programmierung der Zylinder / Leser / EZK, Lesen der Protokolllisten, Übertragung der Zeitdefinitionen und Uhrzeit-Einstellungen an den verschiedenen Komponenten können mit diesem Gerät ebenfalls gesteuert werden.

Die Winkhaus Eigenentwicklung verspricht eine hohe Investitionssicherheit, da sie von den Lebenszyklen fremder Hardware wie Handheld-Computern unabhängig ist. Im Upgrade ist die Installation und Einweisung durch Winkhaus Servicetechniker enthalten.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)