Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0570 jünger > >>|  

Nora Systems präsentiert Sortiment 2009

(6.4.2009) Mit ihrem Sortiment 2009 eröffnet die Nora Systems Gruppe Planern und Gestaltern neue Farbwelten. In Produktentwicklung und Design will sich Nora dabei an den Bedürfnissen der Planer und Nutzer in unterschiedlichen Einsatzbereichen orientierten.

Bei der Gestaltung der neuen Farben hat Nora umfangreiche Untersuchungen in den Ziel-Marktsegmenten durchgeführt und herausgefunden, welche Farben in welchen Bereichen nachgefragt bzw. eingesetzt werden. Bei noraplan uni wurden gar die Trends der Zukunft erforscht.

Insgesamt hat Nora für das Sortiment 2009 die Farbwelten von fünf vorhandenen Kollektionen umfassend überarbeitet, weiterentwickelt und erweitert: Es handelt sich um die Produkte

Die Farbwelten der meisten übrigen Nora-Produktgruppen wurden zusätzlich leicht modifziert.

Wie Nora im Rahmen einer Pressekonferenz betonte, stand bei der Entwicklung der neuen Kollektion im Fokus, den Nutzwert für den Kunden zu verstärken, die Kreativität der Planer und Architekten anzuregen und sie bei ihrer Arbeit vor Ort zu unterstützen.

So unterschiedlich diese neuen Kollektionen auch sind - einige Gemeinsamkeiten weisen sie alle auf:

  • Die Farben sind auf die Anforderungen im jeweiligen Marktsegment abgestimmt.
  • Die Farbtöne können innerhalb der Produktpalette ohne Einschränkungen miteinander kombiniert werden. Damit eröffnen sich auch neue Möglichkeiten für Intarsiengestaltungen.
  • Ein Produktflyer zeigt zu jedem Produkt Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten, präsentiert die Beläge in Stimmungsbildern, vermittelt Emotionen und will die Kreativität der Planer ansprechen.

Bereits vor drei Jahren hatte Nora mit noraplan signa begonnen, neue Produkte konsequent an den Interessen bestimmter Marktsegmente auszurichten. Durch den Erfolg - das Jahresvolumen wird mit über 1 Mio. m² für dieses Produkt angegeben - sieht sich Nora hier auf dem richtigen Weg.

Weitere Informationen zu den neuen Kollektionen können per E-Mail an info-de@nora.com kostenlos angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: