Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0766 jünger > >>|  

Helios Jet Fans für die Garagen-Entlüftung und -Entrauchung

(4.5.2011; ISH-Bericht) Neu im Programm des Schwenninger Unternehmens Helios Ventilatoren sind kompakte und schubstarke Impulsventilatoren (Jet Fans) für die Garagen-Entlüftung und -Entrauchung nach DIN EN 12101-3. Zur Verfügung stehen 60 Typen in axialer und radialer Ausführung für Fördermitteltemperaturen von 40°C für den Lüftungsdauerbetrieb sowie in den Temperaturklassen F300 bzw. F400 mit 300/400°C für die Entrauchung, einmalig 120 Minuten. Alle Entrauchungsventilatoren sind nach DIN EN 12101-3 zertifiziert und DIBt-zugelassen.

Funktionsweise

Impulsventilatoren werden in Parkgaragen zur täglichen Be- und Entlüftung eingesetzt und haben im Brandfall die Rauchabführung sicherzustellen. Aufgrund des erzeugten Luftstrahls üben sie eine Impulswirkung auf die Luft aus. Somit kommt es zu einer Luftbewegung in der jeweiligen Strahlrichtung hin zur zentralen Abluft- oder zur nächsten Impulsventilator-Einheit. Im Unterschied zu einem kanalgeführten Parkgaragen-Lüftungssystem ermöglicht der Einsatz von Impulsventilatoren die Kontrolle des Luftstroms zur Sicherstellung einer kontinuierlichen und wirkungsvollen Be- und Entlüftung sowie einer im Ernstfall lebensrettenden Entrauchung.

Kennzeichnend für die Helios Impulsventilatoren ist eine raumsparende und leichtgewichtige Aluminium-Konstruktion. Mittels serienmäßig integrierter Montageschienen gilt die Deckeninstallation als einfach. Die Geräte sollen außerdem niedrige Schallemissionen bei maximalen Schubleistungen von 6 bis 85 N erreichen.

Folgende Baureihen sind lieferbar:

Axial-Impulsventilatoren IVA / B IVA

  • Axial-Hochleistungslaufrad für unidirektionalen und 100%-reversierbaren Betrieb.
  • ø 315-400 mm,
  • Schub 6-74 N
  • Optional in F300 (300°C/120 Min.) und F400 (400°C/120 Min.)

Radial-Impulsventilatoren IVR /B IVR

  • Radial-Hochleistungslaufrad aus pulverbeschichtetem Stahlblech mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.
  • ø 500-560 mm,
  • Schub 12-85 N
  • Optional in F300 (300°C/120 Min.)

Als Systemanbieter im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) verfügt Helios u.a. über ein lückenloses Garagenenlüftungsprogramm im Leistungsbereich bis 140.000 m³/h. Die Lösungen sind geeignet für den Einsatz bei Normaltemperatur sowie für die Entrauchung entsprechend den Klassifikationen F300, F400 und F600.

Weitere Informationen zur Garagen-Entlüftung und -Entrauchung mit Impulsventilatoren können per E-Mail an Helios angefordert werden; siehe auch "Neuer Helios Hauptkatalog 'Premium Products 2.0'" (22.4.2010)

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)