Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0151 jünger > >>|  

Parador stellt erste eigene Vinyl-Kollektion vor

(27.1.2012, Domotex-Bericht) Parador hat jetzt seine erste Vinyl-Kollektion vorge­stellt, die 20 Dekore in Holz- sowie Steinoptiken umfasst. Vinylböden mit Klickprofil bietet Parador sowohl auf Basis von HDF-Trägerplatten als auch in einer Variante aus 5 mm-Vollmaterial. Als erster Hersteller hat Parador auch Langdielen auf HDF-Basis im Programm.

Das zoombare Foto hat 9.334 x 6.378 Pixel - sofern Flash installiert ist!
Der Button ganz rechts in der Steuerungszeile aktiviert dann z.B. den "Full Screen View".

Der Einsatzbereich für elastischen Böden ist vielfältig, denn sie vereinbaren vielfach geschätzte Eigenschaften in sich: So sind sie z.B. strapazierfähig und schwer entf­lammbar. Da sie auch unempfindlich gegenüber Wasser sowie vielen chemischen Sub­stanzen sind, eignen sie sich nicht nur für Büros oder Ausstellungsräume, sondern auch für Küchen und Bäder. Darüber hinaus sind sie vergleichsweise leise und sorgen damit für eine gute Raumakustik.

Die Vinyl-Kollektion von Parador umfasst sowohl Böden auf HDF-Trägerplatten als auch aus Vollmaterial. Durch die geringe Einbauhöhe sind diese vergleichsweise renovierungsfreundlich. Bei den Serien Classic und Trendtime heben Micro-V-Fugen den Dielencharakter hervor und verleihen dem Boden damit eine authentische Anmutung.

Eine Besonderheit im Markt bietet Parador mit der ersten Lang­diele auf HDF-Trägerplatte: Das Format 2200 x 216 mm sorgt für eine großzügige, moderne Optik mit einem gleichmäßigen Bodenbild.

Die Dekore der Vinyl-Kollektion reichen von Holznachbildungen in verschiedenen Farbstellungen (Eiche, Walnuss, Wildapfel sowie Pinie) bis hin zu zwei Schiefer-Imitaten in schwarz oder grau. Sie sind voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2012 im Handel verfügbar.

Weitere Informationen zur Vinyl-Kollektion können per E-Mail an Parador angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)