Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0898 jünger > >>|  

Siedle kooperiert mit Bang & Olufsen

(30.5.2012) Siedle und Bang & Olufsen wollen künftig bei der Präsentation und beim Vertrieb ihrer Produkte kooperieren: Siedle zeigt seine Kommunikationssysteme in aus­gewählten Shops des dänischen Herstellers von exklusiver Unterhaltungselektronik. Zudem werden die Türkommunikations- und Zutrittskontrollsysteme von Siedle einge­bunden in die vernetzte Welt des Hifi- und TV-Spezialisten: Klingelt es an der Tür, kann der Ruf nicht nur mit den Siedle-Innenstationen, sondern auch mit einem Fest­netz- oder Mobiltelefon angenommen werden. Zugleich erscheint das Bild der Tür­kamera auf dem Fernsehschirm.

Für Siedle-Vertriebschef Joachim Beyer ist Bang & Olufsen ein Wunschpartner: „Die Unternehmen ergänzen sich in idealer Weise. Beide arbeiten seit langem konsequent und konstant mit herausragendem Design. Unser Vertriebsweg führt traditionell über das Handwerk, daran wird sich auch nichts ändern. Zugleich aber spricht Siedle zu­nehmend den designorientierten Endkunden direkt an. In den Shops von Bang & Oluf­sen finden wir genau diese Kunden, die nicht ausschließlich auf den Preis achten, sondern auch auf Produktqualität und gute Gestaltung Wert legen. Hier zeigen wir in allerbester Nachbarschaft, dass die Kommunikationstechnik an der Schwelle zum eige­nen Heim mehr ist als nur Haustechnik, nämlich Ausdruck von Stil und Persönlichkeit. Genau wie die Produkte von Bang & Olufsen.“

Aktuell können Kunden in mehr als 100 Geschäften weltweit Siedle bei Bang & Olufsen erleben, vornehmlich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und den USA. Eine Ausweitung in weitere Länder ist geplant.

Weitere Informationen können per E-Mail an Siedle angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)