Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1178 jünger > >>|  

DirectFlush: Spülrandloses Villeroy & Boch-WC verbraucht nur 4,5 Liter

(17.7.2012; SHK-Bericht) Das neue WC „Omnia Architectura DirectFlush“ von Ville­roy & Boch präsentiert sich als das erste wandhängende WC, das bei einem Wasser­verbrauch von lediglich 4,5 Litern statt der üblichen 6 Litern ganz ohne Spülrand aus­kommt - und dabei eine unvermindert hohe Spülleistung erwarten lässt.

Bei dem „Omnia Architectura DirectFlush“ ersetzt ein zentrales Spülelement den her­kömmlichen Spülrand: Der vollständig glasierte Wasserrand ist offen ausgeführt, wo­durch sich das WC besonders schnell, einfach und gründlich reinigen lässt. Damit ist das WC ideal für Einsatzbereiche mit erhöhten Hygiene-Ansprüchen, beispielsweise in Krankenhäusern oder stark frequentierten öffentlichen Gebäuden. Das 37 x 53 cm große WC ist erhältlich in den Farben ...


  •   
    Weiß alpin, wahlweise mit CeramicPlus-Ausstattung, und
  • Pergamon, standardmäßig mit CeramicPlus-Ausstattung.

Vielseitige Objektkollektion weiter vervollständigt

Mit Omnia Architectura DirectFlush vervollständigt Villeroy & Boch seine vielseitige Objekt-Kollektion Omnia Architectura, mit der Architekten und Planer im öffentlichen wie im privaten Bau individuelle Lösungen erarbeiten und gestalterisch anspre­chend sowie ökonomisch interessant umsetzen können. Denn das Sortiment von Omnia Architectura, das neben Sanitärkera­mik auch eine komplette Badewannenfamilie aus Acryl umfasst, ist mit Blick auf professionelle Ansprüche vergleichsweise breit und tief angelegt.

Weitere Informationen zu „Omnia Architectura DirectFlush“ können per E-Mail an Villeroy & Boch angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)