Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0307 jünger > >>|  

Planungsleitfaden zu Plattenbelägen aus Beton für befahrene Verkehrsflächen

Planungsleitfaden: Plattenbeläge aus Beton für befahrene Verkehrsflächen
  

(17.2.2013) In den vergangenen zwei Jahrzehnten gab es er­hebliche Veränderungen hinsichtlich der Verwendung von Plat­ten aus Beton für Verkehrsflächenbefestigungen. Waren es früher fast ausschließlich funktional geprägte Anwendungen wie Gehwegbefestigungen, so kommen Platten in den letzten Jahren verstärkt auch im repräsentativen Umfeld zum Einsatz, und zwar auch dort, wo Kraftfahrzeuge fahren.

„Platten gehören nicht in befahrene Bereiche - so ist das der­zeitige einschlägige Straßenbauregelwerk auszulegen. Aber wieso sollten Platten in befahrenen Bereichen eigentlich nicht eingesetzt werden können“, fragt Dipl.-Ing. Dietmar Ulonska, Geschäftsführer des Betonverbandes Straße, Landschaft, Gar­ten e.V. (SLG) und liefert Antworten und Planungsempfehlungen in der neu erschienen Broschüre „Plattenbeläge aus Beton für befahrene Verkehrsflächen“.

In den Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Pflasterdecken, Plattenbelägen und Einfassungen (ZTV Pflaster-StB) heißt es außerdem: „Über Plattenbeläge auf Verkehrsflächen für Kraftfahrzeugverkehr liegen noch keine ausreichend positiven Erfahrungen vor.“ Woher kommen diese Aussagen und sind sie überhaupt noch gerechtfertigt?

selten oder gelegentlich befahren

Der Planungsleitfaden gibt eine Übersicht über funktionsgerechte Plattenbeläge aus Beton, die selten oder gelegentlich von Kraftfahrzeugen - auch von solchen des Schwerverkehrs - befahren werden. Hierbei steht die Festlegung der Mindestdicke der Platten in Abhängigkeit von verschiedenen Rahmenbedingungen im Vordergrund. Die 16-seitige Broschüre ist im betonshop.de kostenlos erhältlich.

häufiger oder regelmäßig befahren

Für Plattenbeläge, die häufiger oder regelmäßig von Schwerfahrzeugen befahren wer­den, verweist der Bonner Verband auf sein Merkblatt für die Planung und Ausführung von Verkehrsflächen mit großformatigen Pflastersteinen und Platten aus Beton - kos­tenpflichtig erhältlich im betonshop.de.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)