Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1362 jünger > >>|  

Extra hoher Einhebel-Waschtischmischer und freistehende Wannenarmatur neu von Keuco

(27.7.2013) Die neuen Armaturen für die Keuco Edition 11 wurden entworfen von Tesseraux+Partner. Mit einem extra hohen Einhebel-Waschtischmischer und einer freistehenden Wannenarmatur wird das umfangreiche Sortiment ergänzt.

Keuco versteht die Armaturen als wesentliche Elemente inmit­ten des umfassenden Einrichtungskonzeptes Edition 11, das auf formale Reduziertheit und optimalen Materialeinsatz setzt. Gerade Linien und klare geometrische Formen charakterisieren das Design. Brillante Chromoberflächen unterstreichen dieses zudem.

Der hohe Einhebel-Waschtischmischer XL bietet einen großen Zugriffsbereich am Waschtisch und damit mehr Bewegungs­freiheit beim Waschen. Die Armatur im XL-Format mit 250 mm Auslaufhöhe ist ebenso mit Aufsatzwaschtischen kombinierbar.

Die freistehende Wannenarmatur verfügt über einen separa­tem Wasserweg für die Handbrause. Als Schmuckstück im Bad ist sie mit zahlreichen Badewannen kombinierbar und kann un­abhängig vom Einrichtungsstil in jedem Bad einen Akzent set­zen.

Weitere Informationen zu Armaturen zur Edition 11 können per E-Mail an Keuco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)