Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/2099 jünger > >>|  

Ceresit Campus führt Aus- und Weiterbildungsprogramm weiter

(24.11.2013) Mit dem Ceresit Campus 2013/14 will die Ceresit Bautechnik anknüpfen an den Erfolg ihres im letzten Jahr erstmals realisierten Aus- und Weiterbildungspro­gramms für professionelle Fliesen- und Natursteinverleger sowie für Bauwerksabdich­ter und -sanierer. Die Workshops begannen im November und bestehen aus der Ver­mittlung detaillierten Fachwissens und praktischem Anwendungsunterricht.


Der Ceresit Campus will in ein- bis zweitägigen Workshops die planerischen und an­wendungstechnischen Fertigkeiten der Teilnehmer verbessern, damit diese die stetig wachsenden Ansprüche von Auftraggebern, Bauherren und Gesetzgebern leichter er­füllen können und sicherer bei der Ausübung ihres Handwerks werden. Die Veranstal­tungen versprechen fundiertes Know-how und erklären, wie die verschiedenen Pro­dukte und Systeme der Ceresit Bautechnik möglichst vorteilhaft im Tagesgeschäft eingesetzt werden können.

Spezialisiert auf einzelne Gewerke und konzentriert auf relevante Themen bietet das Schulungsteam des Ceresit Campus zentrale Workshops in Unna, München, Hamburg, Leipzig und Dresden an - Beispiele:

  • In der Schulung „Fliesen-, Kunst und Natursteinverlegung“ lernen Fliesenleger mehr über Verbundabdichtungen, über schnelle Verlegesysteme und die Verle­gung von großformatigen Fliesen oder Glasfliesen und Glasmosaik.
  • Der Workshop „Bodensysteme“ bietet Spezialwissen rund um die fach- und sachgerechte Auf- und Vorbereitung von Untergründen und lehrt, welche Grun­dierung auf welchem Untergrund und bei welcher Anforderung idealerweise zum Einsatz kommt.
  • Interessieren sie sich für „Bauwerksabdichtung und -sanierung“, erfahren Profis unter anderem mehr über Regelwerke, moderne Abdichtsysteme und nachträg­liche Horizontalsperren.


Handwerksprofis können sich unter ceresit-bautechnik.de/ceresitcampus anmelden. Nach Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat über die von ihm erworbenen Fachkompetenzen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)